Deutscher Kabarett-Preis 2010

Deutscher Kabarettpreis 2010

Hagen Rether, Klaus Eckel und Lizzy Aumeier werden ausgezeichnet – Frank Lüdecke moderiert

NÜRNBERG (bm) – Heute abend große Kabarett-Preisverleihungs-Party in der Nürnberger Tafelhalle.
Der Hauptpreis des Deutschen Kabarett-Preises 2010 geht an Hagen Rether, über den die Jury sagt, er hätte „das Kabarett am und mit dem Klavier neu erfunden“. Was er neuerdings mit dem Flügel anstellt, haben wir ja bei Satire-Gipfel gesehen. Tsss. „Er gibt sanft, aber eindringlich den Wolf im Schafspelz und entlarvt mit bitterbösen …“ – ja genau: Er schert ihn.

Den Förderpreis erhält der Wiener Kabarettist Klaus Eckel, der immerhin schon sein sechstes Programm auf die Bühne gebracht hat. Jury: „Fantasievolle Geschichten verbinden sich mit literarischen Qualitäten. Bissig und treffend boshaft bis ins Mark ist er mittlerweile zu einem der viel versprechendsten jungen Kabarettisten Österreichs geworden.“ So muß Kabarett sein.

Den Sonderpreis bekommt die Musikkabarettistin Lizzy Aumeier aus der Oberpfalz. Eine Frau wie ein Kontrabaß. Toll. Die Jury lobt „perfektes Timing, präzise Beiläufigkeit, kaum zu überbietender Schlagfertigkeit und atemberaubend komischen Slapstick.“ Sagen wir’s mal auf Oberpfälzerisch: ‚Sie koas halt‘.

Die Moderation übernimmt der Vorjahres-Hauptpreisträger Frank Lüdecke aus Berlin.

Der Deutsche Kabarett-Preis ist gestiftet von der Stadt Nürnberg und insgesamt mit 12.000 Euro dotiert, wird vergeben vom nürnberger burgtheater. Er gehört neben dem Deutschen Kleinkunstpreis, dem Prix Pantheon und dem Bayerischen Kabarettpreis zu den renommiertesten des Genres in Deutschland.

Für heute abend gibt es keine Karten mehr. Die Nürnberger Tafelhalle ist komplett ausverkauft. Allerdings ist der Bayerische Rundfunk live dabei und schneidet mit. Kann man dann im Radio auf BR 2 hören am Freitag, 14. Januar 2011, um 14.05 Uhr, die Wiederholung läuft am Samstag, 15. Januar 2011, um 20.05 Uhr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..