Startseite > News/ Termine, Preise/ Wettbewerbe, Spezial > Freiburger Leitern für FiL und Muttis Kinder

Freiburger Leitern für FiL und Muttis Kinder

FREIBURG (bm) – Die Preisträger 2011 der Internationalen Kulturbörse Freiburg stehen fest. Live & lustig gratuliert!

filIn der Sparte ‚Darstellende Kunst‘ hat der Kultkomiker FiL aus Berlin gewonnen. Der Comedykünstler und Cartoonist ist ein Meister der Improvisation, der sich immer wieder neu erfindet. FiL ist wie die Spree, ständig im Fluss und oft auch genauso schmutzig. Wie ein Fluss über seine Ufer tritt, so überschreitet FiL mit frecher Klappe die Grenze zwischen Comedy und Singer-Songwriter-Entertainment. Hinter all den prolligen und kühnen Sprüchen steckt ein aufmerksamer und kritischer Beobachter. Die Berner Zeitung hält ihn für „den komischsten Deutschen der Welt“ und das Zeit Magazin findet: “Nicht einfach heiter: zum Brüllen komisch!“.

FiL tritt regelmäßig im Berliner Mehringhof-Theater auf, das nächste Mal am 13. Februar mit der ‚Großen Sharkey Show‘. Am 19. Februar zeigt er ‚Tauben – Delfine der Lüfte‘ im Polittbüro Hamburg.

muttis kinderIn der Sparte ‚Musik‘ hat das AcapellaTrio ‚Muttis Kinder‘ gewonnen. Bei den drei singenden Schauspielern Claudia Graue, Christopher Nell und Marcus Melzwig trifft choreographierter Slapstick auf akustische Überraschungsangriffe, sensible Chansoninterpretation auf hinreißende Imitation von Schlagzeug- und Klangeffekten. Rock und Pop trifft auf Klassik und Jazz, Perfektion auf Improvisation. Das Trio besteht seit 2004. Seit 2007 spielen sie ihr Programm „Guter Mond, du gehst so stille… – Muttis Kinder singen von Mozart bis Morissette“.

Am 17. März treten ‚Muttis Kinder‘ im Heimathafen Neukölln in Berlin auf.

www.kulturboerse-freiburg.de
Die Internationale Kulturbörse Freiburg hat in den ersten Februartagen 2011 zum 23. Mal stattgefunden. Die Preisträger in beiden Sparten wurden ermittelt durch eine Abstimmung der Besucher der Fachmesse, auf der sich 170 Künstler und Gruppen mit Kurzauftritten vorgestellt haben.
Beide Gewinner nehmen dadurch an der Kulturbörse 2012 teil. Sie erhalten eine Einladung zum Zelt-Musik-Festival in Freiburg und zur Künstlerbörse der Schweiz. Zudem dürfen sie sich über die Skulptur der Freiburger Leiter freuen und jeweils einen Scheck über 1.500 Euro Preisgeld.

Beate Moeller © 2011 BonMoT-Berlin Ltd.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: