Startseite > News/ Termine > Faltsch Wagoni: Deutsch ist dada hoch 3

Faltsch Wagoni: Deutsch ist dada hoch 3

Faltsch Wagoni dadahoch3 (Foto: faltsch wagoni)

Der Dauerbrenner für Sprachliebhaber in der Lach- und Schieß-Gesellschaft

MÜNCHEN (fw) – Das Markenzeichen von Faltsch Wagoni alias Der&Die Prosperi ist Sprachartistik und Wortklauberei. Voller Witz und ohne Respekt reimen sie sich virtuos durchs Alphabet und bringen mit ihrer skurrilen Phantasie die Sprache zum Swingen, die Worte zum Tanzen und den Bauch zum Reden. Eine hinreißende und hochintelligente Sprach-Revue in Dada-Manier.

Er – ein Meister an singender Säge und Nasenflöte, haut ihr die Wortspiele um die Ohren. Sie – die Frau mit Rhythmus im Blut und in den Beinen, kontert schlagfertig mit Leder-Rock-Musik.

Von Helsinki über Stockholm, von Paris nach Dakar, von Moskau über Samara nach Montreal und Saint Louis und zuletzt in Zürich und Nowosibirsk haben Faltsch Wagoni mit ihrer verrückten Deutsch-Stunde die Leute zum Lachen und Staunen gebracht.

MEDIENECHO

„Verblüffend, skurril und hochgradig ansteckend – Schwitters, Jandl und Valentin hätten ihre Freude. Faltsch Wagoni machen Unterhaltung, die aufs Hirn zielt, nicht auf den Unterleib. Und sind gerade drum hocherotisch.“ (Thurgauer Zeitung)

„Ihr Bad im Wortschatz ist ein luxuriöses, dekadentes Vergnügen.“ (Süddeutsche Zeitung)

AUSZEICHNUNGEN: * Salzburger Stier 1995 – * Münchner Kabarettpreis 1997 – * Publikumspreis Theaterforum Gauting 2002 – * Deutscher Kabarett-Preis 2006 / Sonderpreis

FALTSCH WAGONI

Seit vielen Jahren texten, singen, streiten, beaten und gebärden sich Der & Die Prosperi als Künstlerduo Faltsch Wagoni lustvoll auf renommierten Bühnen im deutschsprachigen Raum und darüber hinaus. Dabei gehen sie der Absurdität der deutschen Sprache mit Präzision und musikalischer Virtuosität auf den Grund — und nicht auf den Leim. In ihren Programmen interpretieren Faltsch Wagoni die Themen des Lebens und der Liebe auf ungewöhnliche Art und Weise. So haben sie ihr ureigenes Genre der satirischen Wort- und Klangkunst erschaffen. Als RhythmusPoeten meistern sie in unterhaltsamer Weise die sensible Gratwanderung zwischen Sinn und Unsinn der Sprache und des Seins.

12. – 16. Juli 2011 in der Münchner Lach+Schiess-Gesellschaft, jeweils um 20 Uhr

Hier geht’s zum Kartenvorverkauf online, Kartentelefon: 089-39 19 97

Weitere Infos
www.faltsch-wagoni.de

Kategorien:News/ Termine
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: