Startseite > News/ Termine, Preise/ Wettbewerbe > Bernhard Lentsch gewinnt die Wuchtel 2011

Bernhard Lentsch gewinnt die Wuchtel 2011

Der Große Kabarett- und Comedy-Preis der Arbeiterkammer Niederösterreich

Bernhard Lentsch - Foto © Alexandra Kromus AKNÖST. PÖLTEN (ots) – Bernhard Lentsch ist Gewinner der Wuchtel 2011, des Kabarett- und Comedy-Preises der Arbeiterkammer Niederösterreich. Lentsch setzte sich gegen die anderen Nachwuchskünstler gestern Abend im Finale durch, das zum ersten Mal in der Bühne im Hof in St. Pölten vor ausverkauftem Haus stattfand. Die Finalisten hatten sich zuvor in vier regionalen Vorausscheidungen für den Wettbewerb qualifiziert.

Lentsch konnte in seinem launigen Auftritt – ausgerechnet an seinem Geburtstag – mit ausdrucksstarkem und tiefgründigem Humor den Siegespreis im Wert von 1.500 Euro in bar sowie die begehrte Trophäe, die Wuchtel, erkämpfen. Bernhard Lentsch ist ein echter Newcomer, er bemüht sich erst seit kurzer Zeit als Kabarettist. Lentsch wurde in den achtziger Jahren geboren und ist im Vorzeigeprojekt der Floridsdorfer Kulturrevolution „Dr.-Franz-Koch-Hof“ aufgewachsen. Er hatte nach dem Zivildienst diverse Jobs im sozialen Bereich und studiert seit 2007 Soziale Arbeit in Tirol.

Auch der Kärntner Wolfgang Feistritzer mit seinem witzigen Gschichterln des steirischen Top-Journalisten Simon Tuppinger, der nach Kärnten heiratet und Andy Sauerwein aus Würzburg konnten mit den Plätzen 2 und 3 die rund 400 Kabarett-Fans zu Lachstürmen und Zwischenapplaus hinreißen.

Die Wuchtel, der Große-Niederösterreich-Kabarett- und Comedy-Preis ist einer der renommiertesten Preise in der österreichischen Kleinkunst-Szene. Mit ihm fördert die Arbeiterkammer Niederösterreich Nachwuchstalente.

Quelle: http://www.ots.at

  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: