Die FENDEL: Frau im Spiegel – Programmtipp

dieFendel - Frau im SpiegelPremiere im Corbo

BERLIN (bm) – Mit dem Hochziehen einer Augenbraue versprüht die FENDEL mehr Gift als Katharina di Medici in ihrem ganzen Leben. Tödlich ist es allerdings nur für diejenigen, die sich den Schuh anziehen, für alle anderen ist es das reine Vergnügen. Selbstverständlich ist Fendels Sache nicht das melancholische Meditieren über die romantische Natur des Menschen. Vielmehr wird sie auf ihre hintergründige Art den Zuschauern die Absurditäten des Lebens vor Augen führen. Tragikomisch möchte sie das Publikum in Lachen und Staunen versetzen und beweisen, dass der Seele des Menschen Flügel wachsen können.

Premiere „Frau im Spiegel“
Mi, 7.12.2011: Berlin, Kleinkunstbühne corbo, 20.15 Uhr
weitere Vorstellungen dort:
Fr, 9.12. und Sa, 10.12.,
Mi, 14. bis Sa, 17.12.,
Do, 29. und Fr, 30. 12. 2011
Tickets: € 15, ermäßigt € 12

Reservierung:
Tel. 030-53 60 40 01
oder per mail: karten@corbo-berlin.de

www.corbo-berlin.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..