Startseite > Chanson/ schräges Liedgut, News/ Termine, Premiere, Video > Schwarze Grütze: TabularasaTrotzTohuwabohu! – Programmtipp

Schwarze Grütze: TabularasaTrotzTohuwabohu! – Programmtipp

Schwarze Grütze Tabularasa - Foto PR

„Schwarzer Humor ist die Abmilderung der Realität bei gleichzeitiger Vorgabe ihrer Erhöhung“ (Schwarze Grütze)

Welturaufführung am 10. Februar 2012 im Leipziger academixer-Keller

LEIPZIG (bm) – Da kommt Vorfreude auf: Schwarze Grütze heckt ein neues Programm aus. Wir sind gespannt, was die beiden aus Potsdam diesmal an bösen Liedern zusammenreimen. So viel ist schon durchgesickert:

Der tägliche Informationsstrudel wirbelt uns im Kreis, im Oberstübchen ist Jahrmarkt und unsere Denkmaschine ist permanent überfordert. Jeder von uns scheitert daran auf seine Weise. Die Schwarze Grütze legt den Zeigefinger in genau diese Wunde. Schon mit dem Entziffern des Titels kommen manche nicht klar. Man muss schon zweimal hinsehen. Und genau so geht’s weiter in den bemerkenswerten Liedtexten von Dirk Pursche und Stefan Klucke.

„Facebook hat mein Leben gerettet!“ klingt erst mal wunderbar positiv, „Ich lasse mir das Hirn absaugen“ irgendwie auch, aber es erwartet uns wie gewohnt heimtückisches Liedgut. Themen wie Mobbing und die GEMA werden genussvoll durch die Grütze gezogen. Pursche und Klucke zelebrieren eine Arzneimittelhymne, und verorten die wahre Anarchie in der Einhaltung der Gesetze. Und selbstverständlich wird die deutsche Sprache ordentlich durchgeknetet. Hier verdreht ein umtrainierter Linkshänder zwerchfellerschütternd seine Worte, dort entsorgt das selbsternannte „Opfer unserer Wegwerfgesellschaft“ seine Liebschaften nach dem ersten Gebrauch – in einer wahnwitzigen Wortjonglage.

Premiere ‘TabularasaTrotzTohuwabohu!‘
Fr, 10.2.2012: Leipzig, academixer-Keller, Kartentelefon: 0341-21 78 78 78

Die nächsten Vorstellungen:
Do, 16.2.2012: Jena, Kurz & Kleinkunstbühne, Kartentelefon: 036 41-22 14 90
Fr, 17.2.2012: Amorbach, Zehntscheuer, Kartentelefon: 093 73-998 90
Sa, 18.2.2012: Karlsruhe, Kabarett in der Orgelfabrik, Kartentelefon: 0721-476-26 16

Alle weiteren Termine hier bei www.schwarze-gruetze.de

Verwandte Artikel auf www.liveundlustig.de :
Schwarze Grütze: Bühnenarrest – Kritik
Schwarze Grütze: Endstation Pfanne. Was bleibt, ist eine Gänsehaut – das Weihnachtsprogramm
Das Musikkabarett Schwarze Grütze hat Spaß am Spaß

Beate Moeller © 2012 BonMoT-Berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: