Vereinsheim Schwabing – Fernsehtipp

Bühnensport mit Hannes Ringlstetter – der BR strahlt heute die erste Sendung aus

Hannes Ringlstetter 01 - Foto BR_Martina BogdahnFreunde der unangepaßten Unterhaltung können sich auf einen amüsanten Fernsehabend einstellen. Um 22.30 Uhr geht’s los mit ‚Ottis Schlachthof‘. Zum Stammtisch kommen heute: Rolf Miller, Hennes Bender, Josef Brustmann, HG Butzko, Lisa Feller und Roland Baisch.

Im Anschluß um 23.30 Uhr Debut für Hannes Ringlstetter mit ‚Bühnensport‘ aus dem Vereinsheim Schwabing, dem Treffpunkt für Kabarettisten, Comedians, Musiker und junge Talente. Alle fühlen sich wohl in dieser Wirtshaus-Stimmung. Spontan können Newcomer vor Publikum auftreten und erste Bühnenerfahrung sammeln. Und auch etablierte Künstler testen hier gerne mit Ausschnitten ihre neuen Programme.

Hannes Ringlstetter, Kabarettist und bayerischer Szenekenner, der das Schwabinger Vereinsheim fast schon zu seinem zweiten Wohnzimmer zählt, präsentiert ‚Bühnensport‘. Dabei bindet er gerne mal das Publikum mit ein, unterhält solistisch oder tritt auch gemeinsam mit den Künstlern auf und sagt: „Lässig. Lustig. Spontan. Der entspannteste Abend der Stadt kommt endlich ins Fernsehen.“

In der ersten Folge begrüßt er im Vereinsheim das österreichische Kabarettduo BlöZinger, den Münchner Comedy-Wirbelwind Constanze Lindner sowie den oberbayerischen Wortkabarettisten Alfred Mittermeier.

Die Schwabinger Schaumschläger sind regelmäßig mit einem Poetry-Slam Beitrag vertreten und auch die rappende Bayern-Brass-Band Moop Mama gehören als Hausband zum festen Bestandteil der Vereinsheim-Besetzung. Abgerundet werden die Abende mit einem Lateinkurs der besonderen Art, wenn sich der Vereinsheim-Schankkellner persönlich um die Weiterbildung des Publikums bemüht.



‚Vereinsheim Schwabing – Bühnensport mit Hannes Ringlstetter‘ im BR:

Heute, Freitag, 2. März, 23.30 Uhr

Die nächsten Sendetermine:

Freitag, 9. März, 00.00 Uhr:
Gäste: der Münchner Comedian und Lebenskünstler Moses Wolff,
der oberpfälzer Sänger und Songwriter Mathias Kellner sowie
der fränkische Kabarettist Matthias Egersdörfer – mal nicht in seiner Choleriker-Rolle sondern zusammen mit seiner Band ‚Fast zu Fürth‘ – ein ganz besonderes musikalisches Schmankerl.

Freitag, 16. März, 23.30 Uhr:
Gäste: der 19-jährige Nachwuchskabarettist Martin Frank aus Passau,
der schlagfertige, fränkische Bauchredner Pierre Ruby und
der gebürtige Münchner Jess Jochimsen.

Freitag, 30. März, 23.30 Uhr:
Gäste: der Autor und Kabarettist Sven Kemmler,
der Chiemgauer Liedermacher Keller Steff und
der Musikkabarettist Stephan Zinner, der den meisten als Söder-Double beim Nockherberg bekannt sein wird.

Beate Moeller © 2012 BonMot-Berlin

Ein Gedanke zu “Vereinsheim Schwabing – Fernsehtipp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..