Startseite > Chanson/ schräges Liedgut, News/ Termine, Portrait, Video > 40 Jahre „Keine Macht für Niemand“ von Ton Steine Scherben

40 Jahre „Keine Macht für Niemand“ von Ton Steine Scherben

Keine_Macht_für_NiemandAusstellung und Konzerte in Kreuzberg

BERLIN (bm) – „Ich bin nicht frei, ich kann nur wählen, welche Diebe mich bestehlen, welche Mörder mir befehlen. Ich bin tausendmal verblutet, und sie ham mich vergessen. Ich bin tausendmal verhungert, und sie war’n vollgefressen.“ – Mit diesen unvergessenen Worten beginnt der Titelsong der zweiten Scherben-Scheibe, die 1972 erschienen ist.

„Die Initialzündung für die deutsche Rockmusik“ hat Blixa Bargeld von den Einstürzenden Neubauten dieses Doppelalbum genannt. Die Zeitschrift „Rolling Stone“ wählte „Keine Macht für Niemand“ zur viertbesten deutschen Platte aller Zeiten und erklärte: „Ton Steine Scherben waren die beste Rockband, die Deutschland hervorgebracht hat. Alle, die später kamen, haben von ihnen gelernt.“

Zum 40. Jubiläum präsentiert The Browse Gallery ab Ende August zusammen mit Ton Steine Scherben eine Ausstellung, die ultimative Kreuzberg-Kultur in Reinform zeigt. Es gibt sogar Stimmen, die behaupten, die Scherben hätten Kreuzberg quasi erfunden. Die Ausstellung präsentiert Auszüge aus dem Scherben-Reader „Guten Morgen“, Fotos, Ton- und Videomaterial von Konzerten.

Wann: Samstag, 25. August 2012, 15:00 Uhr Ausstellungseröffnung
Montag, 27. August bis Samstag, 22. September 2012 täglich außer Sonntag von 8 bis 20 Uhr
Wo: The Browse Gallery, Marheineke Markthalle, Marheinekeplatz 15, 10961 Berlin
Eintritt frei

Ton Steine Scherben haben – mit Ausnahme von zwei kurzen Auftritten zu Ehren ihres am 20. August 1996 verstorbenen Sängers Rio Reiser – keine Konzerte in Originalbesetzung gegeben. Erstmals finden sich jetzt der Komponist, Gitarrist und musikalische Kopf der Scherben RPS Lanrue, Bassist Kai Sichtermann und Drummer Funky K. Goetzner anlässlich des „Keine Macht für Niemand“ Jubiläums zusammen und laden zu zwei exklusiven Konzerten mit vorausgehenden Public Talks in Berlin ein. Als Gastsänger wird Nico Rovera die Band verstärken.

Beate Moeller © 2012 BonMoT-Berlin Ltd.

TSS_40Jahre_KeineMachtfuerNiemand_www.liveundlustig.deweitere Termine:

Montag, 17. September 2012, 19 Uhr
DER SOUNDTRACK EINER GENERATION – Public Talk
Die Scherben waren mehr als eine Rock-Band. Sie produzierten ihre Musik selbst, gründeten mit ihrer David Volksmund Produktion die Mutter aller deutschen Independent Labels und probierten dabei neue Formen selbstbestimmten Lebens und Arbeitens aus. Im Westen standen Ton Steine Scherben auf der „schwarzen Liste“ der Rundfunk- und Fernsehanstalten und fanden jenseits der offiziellen Kultur statt, im Osten war ihre Musik verboten und wurde in geheimen Zirkeln zelebriert.
21 Uhr Konzert Ton Steine Scherben – mit: RPS Lanrue, Kai Sichtermann, Funky K. Götzner und Gästen
wo: Theater Tiyatrom, Alte Jakobstr. 12, 10969 Berlin
Kartenvorverkauf über www.tonsteinescherben.org – Ticket Hotline: 030 4799 7444

Ton Steine Scherben - Foto PRDienstag, 18. September 2012, 19 Uhr
42 MENSCHEN UND KEIN BEFEHL – Public Talk
Was Freddy Quinn mit Ton Steine Scherben zu tun hat, warum Paul Breitner ans Tempelhofer Ufer kam, und was die RAF gegen „Keine Macht für Niemand“ hatte. Oder über den Zusammenhang zwischen PSI und Dieter Müller’s Billardtisch. Musik zwischen Leben, Liebe, Politik und Fussball in Deutschlands legendärster Rock’n’Roll-Kommune.
21 Uhr Konzert Ton Steine Scherben – mit: RPS Lanrue, Kai Sichtermann, Funky K. Götzner und Gästen.
wo: Theater Tiyatrom, Alte Jakobstr. 12, 10969 Berlin
Kartenvorverkauf über www.tonsteinescherben.org – Ticket Hotline: 030 4799 7444

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: