Startseite > Preise/ Wettbewerbe > Zweiter Wettbewerbstag in Sankt Ingbert – Kurzmeldung

Zweiter Wettbewerbstag in Sankt Ingbert – Kurzmeldung

Gilles Chevalier - Foto © BonMoT-Berlin Ltd.Morsezeichen aus dem Saarland

SANKT INGBERT (bm) – „Mia Pittroff lässt in die oberfränkische Seele einblicken und beweist: Bayreuth hat mehr als Wagner zu bieten. – – – Hoch philosophische Gedankengänge kombiniert Till Reiners mit bester Unterhaltung. – – – Das Duo Ball & Jabara gewährt heiteren musikalischen Einblick in Mutters Alltag zwischen Spielplatz und Einschlafritualen.“

Diese Morsezeichen hat unser Korrespondent Gilles Chevalier aus dem Saarland gesendet, bevor er in den Festivalkeller hinabgestiegen ist, um sich in aufschlussreiche Fachgespräche mit Künstlern, Zuschauern und Organisatoren zu vertiefen.

Ausführliche Kritik folgt.

www.st-ingbert.de

Verwandte Artikel:
Erster Wettbewerbstag in Sankt Ingbert – Kritik (2.9.2012)
Die Teilnehmer der Sankt Ingberter Pfanne 2012 stehen fest (11.7.2012)
Alle Berichte über den 26. Wettbewerb in Sankt Ingbert 2011 hier

Kategorien:Preise/ Wettbewerbe
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: