Startseite > in memoriam, Kabarett, News/ Termine > Gedenk-Matinee zu Ehren von Peter Ensikat

Gedenk-Matinee zu Ehren von Peter Ensikat

Peter Ensikat - Foto Archiv DistelSonntag, 28. April 2013, 11 Uhr im Kabarett-Theater Distel

BERLIN (bm) – Mit einer Gedenkveranstaltung erinnert die Distel an den Kabarettisten und Autor Peter Ensikat, der am 18. März 2013 gestorben ist. Eine Auswahl an Texten und Liedern aus seinem umfangreichen Werk sollen aufgeführt werden.

Das Distel-Ensemble hat dazu viele seiner Weggefährten als Gäste eingeladen: Wolfgang Schaller und die Dresdner Herkuleskeule, den Schauspieler Jörg Gudzuhn, den Schauspieler Helmut Geffke vom Theater an der Parkaue, den ehemaligen Distel-Schauspieler Gert Kießling, den Schauspieler Hans Teuscher, den Komponisten Berndt Wefelmeyer und das Theater Junge Generation Dresden.

Mit Peter Ensikat hat das Kabarett-Theater an der Friedrichstraße einen seiner prägenden Protagonisten verloren, und das deutsche Kabarett einen scharfsinnigen und geistreichen Vertreter der politischen Satire.

Insbesondere in den Wendejahren haben seine Texte das Gesicht des Hauses geprägt und die Stimmung in der zusammenwachsenden Stadt pointiert aufgegriffen. So wurde Peter Ensikat zu einem der ersten gesamt-deutschen Kabarettisten und einem Chronisten der Wendejahre.

Beate Moeller © 2013 BonMoT-Berlin
Foto: Archiv Distel

Sonntag, 28. April 2013, 11 Uhr im Kabarett-Theater Distel,
Friedrichstr. 101, 10117 Berlin
Der Eintritt ist frei, die Distel bittet jedoch um Reservierung
unter der Telefonnummer 030 – 20 30 000

verwandter Artikel:
Autor und Kabarettist Peter Ensikat ist gestorben – Nachruf von Harald Pfeifer (19.3.2013)

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. 23. April 2013 um 20:43

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: