Startseite > News/ Termine > Kreuzberg ulkt und jazzt – Bergmannstraßenfest 2013

Kreuzberg ulkt und jazzt – Bergmannstraßenfest 2013

Bergmannstraßenfest-Progheft2013von Carlo Wanka

Es ist so weit! Das Bergmannstraßenfest öffnet heute um 16 Uhr seine Bühnen. Neben einem Gourmet-Zelt, vielen Bands auf drei Bühnen, treten auf der Theaterbühne in der Nostitzstraße viele Kabarett- und Comedy-Künstler auf, die den Lesern von liveundlustig natürlich alle bekannt sind …

Okay, der eine oder andere Leser kennt den einen oder anderen Künstler nicht, aber hier ist dieses Wochenende die Chance!

Unter der Moderation der wunderbaren Coco Lorès treten unter anderen Jutta Hartmann, Ades Zabel, C. Heiland, am Freitag auf.
Der Samstag bietet erst mehrere Kinderprogramme und steigert sich über Tillman Claas, Horst Blue hin zu Bartuschka. Jeder, der öfter die Scheinbar betrat, hat diese Künstler schon sehen können.
Der Sonntag bietet einen ehrenwerten Ausklang. Schwarz un Schmitz um 16 Uhr sollte man nicht versäumen, und dann geht es non stop weiter – mit Vanessa Maurischat und Theatersport und anderen. Den krönenden Bühnenabschluß präsentieren dann The Beez. (siehe auch Oktopus Varieté)

Wer mehr erfahren will, kann auf die Namen der Darsteller klicken und schon landet er bei den Kritiken von liveundlustig.

Wir wünschen allen ein recht unterhaltsames und trockenes Wochenende – für heiße Unterhaltung & hot rhythms ist gesorgt – hier der Link zum gesamten Programm:
TimeTableBST13

Kategorien:News/ Termine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: