Suchergebnisse

Keyword: ‘Ades Zabel’

Ades Zabel & Company: Linie 8, das „Trendbezirksneuköllnical“ – Kritik

Schön schräg und albern

BERLIN (as) – In Berlin gibt es seit gut 25 Jahren die bewährte Tradition, gesellschaftliche Entwicklungen der Stadt als Musical und entlang der U-Bahnstrecken aufzubereiten. Das GRIPS-Theater hatte diese mit „Linie 1“ zu einer Zeit begründet, als Kreuzberg noch als Synonym für Alternativkultur und soziale Brennpunkte jeglicher Art galt.

Das Nachfolgestück führte 2009 folgerichtig mit „Linie 2“ in den von Latte Macchiatio-Wahlberlinern mit schwäbischem Migrationhintergrund gentrifizierten Prenzlauer Berg.

Die Karawane der partyseligen Easy-Jet-Touristen, trendsettenden Künstler und profitgeilen Investoren ist derweil längst weitergezogen und hat sich „Kreuzkölln“ als neues Eroberungsgebiet ausgeguckt – und der Comedy-Truppe rund um Ades Zabel damit ein wunderbares Thema geliefert. Weiterlesen …

Ades Zabel + Company: Ediths Neujahrsempfang – Programmtipp

Ades Zabel - Foto BKAAb Mittwoch im BKA

BERLIN (bm) – Kaum hat man seinen Silvesterkater so richtig ausgeschlafen und mal ganz in Ruhe die Zeitung gelesen, ist – schwupp – das Jahr auch schon wieder rum. Und während man noch versucht, sich die neue Jahreszahl unter Zuhilfenahme irgendwelcher absurder Eselsbrücken zu merken, hat die sich schon wieder geändert.

Aber Rettung naht, denn auf der Bühne steht Edith Schröder, der kodderschnauzige Spatz vom Hermannplatz. Berlins prominenteste Hartz-IV-Empfängerin begrüsst das noch neue Jahr mit einem Empfang, dass einem Hören, Sehen und Rechnen vergeht, und man jedes Interesse für Jahreszahlen verliert. Weiterlesen …

Der Mond leuchtet über Berlin: „Frau Luna“ – nostalgische Erscheinung

16. Juni 2016 1 Kommentar

2016-06-16 Frau Luna im Tipi - Cora Frost Venus - Foto © Carlo Werndl v. L.Die „Frau Luna“-Produktion mit einer Kleinkunst-All-Star-Besetzung im Berliner Tipi wirft erste Schatten voraus

von Axel Schock

BERLIN – Das Ganze hat durchaus etwas Größenwahnsinniges. Fans des Kabaretts in all seinen Schattierungen leuchten die Augen angesichts dieses Casts: Auf dem Besetzungszettel finden sich die Geschwister Pfister, Thomas Pigor und Benedikt Eichhorn, Cora Frost und Gerd Thumser, Ades Zabel, Fausto Israel und Max Gertsch, Gustav Peter Wöhler, Sharon Brauner und Annamateur. Wer wagt, ein solches Unternehmen überhaupt auf die Beine zu stellen, muss wahnsinnig – und leidenschaftlich sein.
Weiterlesen …

Weihnachtsgeschenke vom BKA-Theater – Kartenverlosung

19. Dezember 2014 6 Kommentare

Freikarten für die Weihnachtstage

BERLIN (bm) – Die Weihnachtszeit ganz ohne Einkaufsstress und Gänsespeck kann man dieser Tage im Kreuzberger BKA-Theater am Mehringdamm genießen. Und es kommt noch besser: Die Leser von liveundlustig können insgesamt 16 Eintrittskarten gewinnen – für vier ausgesuchte Veranstaltungen!

Ediths Glocken 11 - Foto BKAAdes Zabel und Company | Wenn Ediths Glocken klingen, Vol 11
Mit Ades Zabel, Biggy van Blond, Bob Schneider, Nicolai Tegeler und Stefan Kuschner

Ein Urlaub in den Wintermonaten ist für Edith Schröder nicht drin – nicht nur weil sie als Hartz VIII-Empfängerin den heimatlichen Problembezirk gar nicht verlassen darf, sondern vor allem, weil pünktlich zum ersten Advent wieder Millionen Menschen an den Toren der Theaterkassen rütteln, um die heissbegehrten Tickets für den Neuköllner Weihnachtstraum zu ergattern, Weiterlesen …

Oben ohne Sonne – Bergmannstraßenfest Kreuzberg

Kabarett und schräge Kleinkunst umsonst und draußen

BERLIN (bm) – Auf vier Bühnen wechseln sich Künstler aller Spielarten und Nationen im 30-Minuten-Rhythmus ab. Rund 400 Künstlerinnen und Künstler treten an diesem Wochenende beim 20. Bergmannstraßenfest auf.

Coco Lores (Foto PR Coco Lores)

 

Auf der Theaterbühne in der Nostizstraße führt Coco Lorès alias Sigrid Grajek durch’s Programm. Frisch frisiert und in ihrer Lieblingsfarbe Kassler gekleidet verwandelt sie frohgemut mit Charme und Anmut selbst ansonsten öde Umbaupausen in wahre Glücksmomente.

Hier das Programm der Theaterbühne in der Nostizstraße: Weiterlesen …

Kategorien:News/ Termine

Die große Gérôme-Castell-Benefizgala

4. Oktober 2013 1 Kommentar

GeromeCastell_Ihaveadream_RGBI have a dream …

BERLIN (bm) – Eigentlich war im BKA für Sonntag, 6. Oktober 2013 die Knef-Hommage von Gérôme Castell vorgesehen…
Aber Gérôme Castell, eine der Lichtgestalten des Berliner Nacht- und Bühnenlebens und die Königin Mutter der Berliner Drag Queens, wurde Anfang September Opfer eines feigen und brutalen homophoben Übergriffs und mitten in Charlottenburg auf offener Straße krankenhausreif zusammengeschlagen. Weiterlesen …

Kategorien:News/ Termine

„Hut ab!“ – 25 Jahre BKA in Kreuzberg

19. August 2013 1 Kommentar

Hut ab! 25 Jahre BKA - LogoFestival mit 25 Größen der Szene bis zum 27. September 2013

Eines der schönsten Berliner Theater wird 25 Jahre alt: das BKA. Und das soll mit einem ordentlichen Jubiläumsfestival gefeiert werden. Künstler aller Generationen und jeden Alters geben sich die Klinke in die Hand.

BERLIN (bm) – Schon der Name BKA eine Provokation – dabei doch nur die Abkürzung für Berliner Kabarett Anstalt. Über den Dächern von Kreuzberg treibt das BKA seit 25 Jahren sein Weiterlesen …

Kreuzberg ulkt und jazzt – Bergmannstraßenfest 2013

28. Juni 2013 1 Kommentar

Bergmannstraßenfest-Progheft2013von Carlo Wanka

Es ist so weit! Das Bergmannstraßenfest öffnet heute um 16 Uhr seine Bühnen. Neben einem Gourmet-Zelt, vielen Bands auf drei Bühnen, treten auf der Theaterbühne in der Nostitzstraße viele Kabarett- und Comedy-Künstler auf, die den Lesern von liveundlustig natürlich alle bekannt sind …

Okay, der eine oder andere Leser kennt den einen oder anderen Künstler nicht, aber hier ist dieses Wochenende die Chance!

Unter der Moderation der wunderbaren Coco Lorès treten unter anderen Jutta Hartmann, Ades Zabel, C. Heiland, am Freitag auf.
Der Samstag bietet erst mehrere Kinderprogramme und Weiterlesen …

Kategorien:News/ Termine