Sieger der St. Ingberter Pfanne 2018 sind: BlöZinger, Suchtpotenzial und Nektarios Vlachopoulus

Vier Preise – Drei Gewinner ST.INGBERT – Nach vier Tagen Wettkampf der zwölf teilnehmenden Einzelkünstler und Gruppen im saarländischen Sankt Ingbert stehen die Gewinner fest. Am Freitag, 7. September wurden ab 19.30 Uhr in der St. Ingberter Stadthalle die vier…

Tuttlinger Krähe 2016 für Suchtpotenzial, Evi & das Tier und Starbugs Comedy

Das Duo Suchtpotenzial gewinnt den 1. Preis der Jury, Frank Fischer den 2. Preis. Der Sonderpreis der Jury für Evi & das Tier. Der Publikumspreis flattert mit dem Trio Starbugs Comedy in die Schweiz. Die „Tuttlinger Krähe“ zieht in diesem…

Prix Pantheon 2015 für das „Suchtpotenzial“ und Sebastian Nitsch

Ehrenpreis für Jürgen von der Lippe von Marianne Kolarik BONN – Das rein weibliche „Suchtpotenzial“ hat es geschafft und beim 21. German Spaß- und Satire-Open-Wettbewerb im Bonner Pantheon den Publikumspreis „Beklatscht und ausgebuht“ gewonnen. Sebastian Nitsch wiederum erhielt den Jury-Preis…

Feine Spitzen, derbe Hiebe – Kritik Suchtpotenzial

„Suchtpotenzial“ beim 24. Köln Comedy Festival von Marianne Kolarik KÖLN – Sie besitzen tatsächlich jede Menge „Suchtpotenzial“, die walkürenhaft blonde Ariane Müller und die brünette Julia Gámez Martin, die über ein heißblütiges Temperament, die Ausstrahlung eines gewitzten Vamps und eine…

Der Wettbewerb um die 33. St. Ingberter Pfanne – 3. Tag

Mit BlöZinger, Suchtpotenzial und Thomas Schreckenberger von Gilles Chevalier ST. INGBERT – Robert Blöchl und Roland Penzinger sind das Duo BlöZinger. Ihr Beitrag zum Wettbewerb um die Pfanne ist das Theaterstück „Bis morgen“. Es geht um Franz, der mit seinen…

Imposante „Nacht der Preisträger“ – Kritik

Abschlussabend des Köln Comedy Festivals 2017 von Marianne Kolarik KÖLN – 85 Prozent Auslastung, was die Kaufkarten angeht, insgesamt 52.000 Besucher: kein schlechtes Fazit für das 27. Köln Comedy Festival (12.-28.10.2017). Hinzu kommt ein würdiger Abschlussabend im Gloria, der als…

Ladies Night beim Köln Comedy Festival 2017 – Kritik

Nessi Tausendschön präsentiert Lisa Politt, Annamateur und das Suchtpotenzial von Marianne Kolarik KÖLN – „Ihr seid ein phantastisches Publikum,“ tiriliert die Gastgeberin Nessi Tausendschön, „ich sage das nicht oft“, fügt sie in der Comedia hinzu, wo die bewährte „Ladies Night“…

Mehr open On Air geht nicht – radioeins Parkfest 2016

Am Sonntag beim radioeins Parkfest am Gleisdreieck von Carlo Wanka BERLIN – Interessierte Berliner checken natürlich täglich ihre Checkpoint-Mail, die innovativ über det olle Berlin informiert. Eine wirklich coole Idee vom Tagesspiegel, die mit ‚Leute‘ noch bezirksmäßig erweitert wurde. So…

Die Wühlmäuse im Quasimodo – Premierenkritik

Die bunt gemischten Eröffnungs-Show von „Zum Lachen in den Keller“, solala moderiert von Lo Malinke, (Malediva), bot eine spanende Mischung. Als Gäste waren Michael Frowin, Lennart Schilgen, Markus Barth, Anna Schäfer mit Jochen Kilian (Piano) & Kim Jovy (Sax) und Kay Ray in der herausgeputzten Keller-Location zu erleben.…

15. Hamburger Comedy-Pokal

20 Comedians für den Hamburger Comedy-Pokal 2017 gesucht HAMBURG – Bloß nicht den Bewerbungsschluss verpassen! Der Wettbewerb um den 15. Hamburger Comedy Pokal findet vom 27. Januar bis zum 30. Januar 2017 statt. Noch kann man sich anmelden. SolistInnen, Duos…

Umsonst und draußen: Lustige Sommertage in Berlin

Kabarett und Comedy beim Parkfest von radioeins am Gleisdreieck noch bis zum 5.9.2015 von Beate Moeller BERLIN – Die Sommerpause geht zu Ende, und das Liveundlustig-Karussell nimmt langsam Schwung auf. Demnächst geht es in den Theatern wieder richtig los, und…

Fulminantes Opening: 24. Köln Comedy-Festival

16. Oktober bis 1. November 2014 von Marianne Kolarik KÖLN – Was für ein Start ins 24. Köln Comedy Festival: richtig gute Künstler, eine perfekte Dramaturgie und ein Moderator, der sowohl einen ganz eigenen Stil besitzt als auch den Gästen…

Ein Wimmelbild: Internationale Kulturbörse Freiburg 2014 – I

von Marianne Kolarik Auf geht’s mit Zahlen-Protzerei: 300 Messestände, 353 Aussteller, 17 Prozent mehr Ausstellungsfläche als bisher sind auf der 26. Internationalen Kulturböse Freiburg vertreten. 150 Künstler bzw. Gruppen oder Bands aus 30 Nationen bevölkern die Bühnen – von Argentinien…