Suchergebnisse

Keyword: ‘Wetter-Frosch’

Schampus und Geböller – der Wetter-Frosch verzieht sich

wetterfrosch - foto (c) faltsch wagoni design cwankaNeues Jahr beginnt wie immer
Schampus und Geböller
Frosch verzieht sich in die Binse
Haustier in den Keller

Neues Jahr, du sagst mir nichts
Du liegst mir auf der Zunge
Nebelschwaden, Schall und Rauch
Feinstaub für die Lunge

Spaßverderber! Hör ich dich
Der Frosch, er gönnt mir nichts
Stimmt nicht, Spaß, ich gönn ihn dir
In Form eines Gedichts:

Letztes Jahr war fürwahr
Sonnenklar
Neues Jahr wird sogar
Ausbaubar

Alles klar? Prost Neujahr
Euer Allwetter-Frosch

Alle weiteren Infos und Termine auf der Website von Faltsch WagoniWorld of Friends

Kategorien:Kabarett, Schräges

Der Wetter-Frosch hat eine Eurovision

wetterfrosch - foto (c) faltsch wagoni design cwankaLiebe Freunde,

apropos Eurovision – ich hätte da auch eine Vision: ein Europa, das weniger von Finanzen und dämlichen Schlagern zusammengehalten wird, als von wirklichen Visionen und wenn es nach mir ginge, wäre ich sogar bereit, beim Song-Contest anzutreten, ganz egal für welches Land, im Froschmann- oder Adamskostüm, mit einem unschlagbaren Hit, einer gehaltvollen, aber dennoch gefühlvollen Ballade, mit der man vor allem thematisch punkten könnte: Weiterlesen …

Kategorien:Satire, Schräges

Zweitausendsiebzehn! – der Wetter-Frosch

wetterfrosch - foto (c) faltsch wagoni design cwanka

Liebe Freunde der hoffnungsvollen Unkerei,

wie geht es euch nach den herrlichen Strapazen der Jahreswende und Feiertage? Jetzt nur noch die Heiligen 3 Froschkönige hinter sich gebracht und dann ist erst mal wieder Alltag angesagt. Es lebe der ganz normale Wochentag, in seiner Stinknormalität! Die Völlerei und Böllerei hat ein Ende. Die Besucher sind abgereist, die Reste gegessen, die Tage werden länger, die Nächte auch. Wie das, fragt ihr? Tja endlich mal wieder früh schlafen gehen, herrlich! Wie heißt es doch so schön: wer einatmet muss ausatmen – wer einschläft, muss ausschlafen. Weiterlesen …

Kategorien:Kabarett, Schräges

Soll man sich mit Wahlen quälen?, fragt der Wetter-Frosch

8. November 2016 1 Kommentar

wetterfrosch - foto (c) faltsch wagoni design cwanka

Liebe Freunde,

Die mit News und Letter werben
Wenn sich draußen Blätter färben
Wühlen tief im Dunst nach Themen
Welche denn in Frage kämen

Soll man sich mit Wahlen quälen
Wahlen, die die Amis wählen?
Horrror Clown – Artillerie
Donald oder Hillary?
Weiterlesen …

Kategorien:Kabarett, Schräges

Ozapft is – der Wetter-Frosch auf der Wiesn

19. September 2016 Hinterlasse einen Kommentar

wetterfrosch - foto (c) faltsch wagoni design cwankaHallo, liebe Freunde,

es ist zwar noch nicht Oktober, aber sein Fest ist schon o-zapft. Und wie immer stehn da die großen Zelte, ein Löwenzelt, ein Käferzelt, ein Ochsenzelt, ein Hammelzelt, ein Bräurosszelt, aber wieder mal kein Froschzelt. Warum eigentlich nicht? Meint ihr, dass Frösche keines Zeltes würdig sind? Ich dachte, das Oktoberfest sei eine weltoffene Veranstaltung.

Weiterlesen …

Kategorien:Kabarett, Schräges

Otümplia – der Wetter-Frosch ganz sportlich

18. Juli 2016 1 Kommentar

wetterfrosch - foto (c) faltsch wagoni design cwankaLiebe Leute,

ich bin ehrlich gesagt kein Freund der Tour de Frosch. Dieser ganze Bohei ist mir echt zuwider. Überhaupt dieser ganze menschengemachte Sportswahn geht mir ziemlich auf den Schenkel, also den Froschschenkel. Jetzt jagt ja ein Sport-Event den nächsten, erst die UEFA Euro – schon der Name zeigt, dass es da vor allem um Kröten geht – dann diese komische Tour und als nächstes Olympia! In Frosch-Kreisen redet man lieber von Otümplia. Weiterlesen …

Kategorien:Kabarett, Schräges

Der Wetter-Frosch ist empört

11. Januar 2016 Hinterlasse einen Kommentar

wetterfrosch - foto (c) faltsch wagoni design cwankaLiebe Leute,

der Wetter-Frosch ist empört: Was sich da bei den Menschen zwischen den Menschen zur Jahreswende in einigen deutschen Städten abgespielt hat, sprengt meine gesamte angesammelte Sympathie für das Allzumenschliche, da könnte ich glatt zum Knallfrosch … halt, nein! der Knallfrosch, oder auch Böller, hat bei diesem ganzen Scheißspiel eine ausgesprochen missbräuchliche Rolle gespielt, da muss ich mich als Frosch vehement distanzieren, Weiterlesen …

Kategorien:Kleinkunst, Schräges

Was ist rinks und was ist lechts? – der Wetter-Frosch ist irritiert

29. Oktober 2015 1 Kommentar

wetterfrosch - foto (c) faltsch wagoni design cwankaHallo, meine Freunde,
Radio hören, heißt die Devise!

Mein Herrchen und Frauchen von Faltsch Wagoni haben einen gepfefferten Monatsrückblick auf den Oktober gebastelt, der am Freitag, 30.10. um 14:05 Uhr und am Samstag, 31.10. um 20:05 Uhr in den RadioSpitzen auf Bayern2 zu hören ist.

Sie haben mir das Wettern diesmal dankenswerterweise abgenommen, aber hört es bitte selbst und verbreitet die Kunde.

Weiterlesen …

Kategorien:Kabarett, Radio, Schräges

Der Wetter-Frosch zieht den Hut

19. September 2015 Hinterlasse einen Kommentar

wetterfrosch - foto (c) faltsch wagoni design cwankaZu Abertausenden kommen sie
In unser gelobtes Land
Mit dem Zug, mit dem Flug – was suchen sie?
Was macht uns so interessant?

Das Wetter? – Nein, auf keinen Fall
Die Arbeit? – Nein, doch nicht hier und nicht jetzt
Die Massenzelte, der Gestank, der Krawall?
Ist es das, wofür man uns schätzt?

Sie strömen herein – es ist eine Plage
Von Süden, von Norden, von West
Das Ziel ihrer Träume: das Saufgelage
Auf dem Münchner Oktoberfest

Weiterlesen …

Kategorien:Kabarett, Schräges

Einfach mal schwänzen – der Wetter-Frosch im Juli

wetterfrosch - foto (c) faltsch wagoni design cwanka

 

Liebe Freunde des Wassers und anderer Flüssigkeiten,

schaut mal, was für ein lyrisch-pädagogisches Elaborat zum Thema Hitze mir heute zugespült wurde:
Weiterlesen …

Kategorien:Kabarett, Schräges

Hagel zu Pfinsten – der Wetter-Frosch im Mai

18. Mai 2015 1 Kommentar

wetterfrosch - foto (c) faltsch wagoni design cwankaLiebe Freunde von Wetterprognosen –
und das sind wir doch alle irgendwie, stimmt’s?

Angefangen hat es damit, dass es irgendwann keine weißen Weihnachten mehr gab. Dafür aber weiße Ostern. Die Auswüchse des Klimawandels können allerdings wenig dafür, dass das Wetter an Feiertagen prinzipiell die Erwartungen unterläuft.
Am 1. Mai fliegen die Pollen und fliegen die Fetzen,
am Muttertag streikt die Bahn und Weiterlesen …

Kategorien:Kabarett, Schräges

Warten auf den Frühling – der Wetter-Frosch im April

wetterfrosch - foto (c) faltsch wagoni design cwankaLiebe wie-ich-auf-den-Frühling-Wartende,

in der Nähe meiner Behausung – oder soll ich lieber sagen: Betümpelung? – gibt es einen Ort namens Wartaweil, welch wunderbarer Name! Und sind wir nicht alle irgendwie Wartaweiler, die auf bessere Zeiten oder gute Nachrichten warten? Die schlimmen erfahren wir immer sofort, die guten werden uns vorenthalten und so müssen wir selbst dafür sorgen, dass hin und wieder was Schönes passiert. Weiterlesen …

Kategorien:Kabarett, Schräges

Eisige Zeiten. Wo bleibt die Wärme? – fragt der Wetter-Frosch im Februar

10. Februar 2015 Hinterlasse einen Kommentar

wetterfrosch - foto (c) faltsch wagoni design cwankaLiebe Frosch-Freunde,

wenn so ein neues Jahr anfängt, hofft man ja erstmal, es möge besser werden als das letzte, und dann fängt es so an wie 2015!

Ein kalter Wind weht übers Land, Steuersünder bekommen kalte Füße, manch einen hat es kalt erwischt mit Grippe, der kalte Krieg ist wieder aufgeflammt, überall werden Unschuldige kalt gemacht oder in der Wirtschaft kalt gestellt. Bibberbibber, eisige Zeiten, wo bleibt die Wärme? Weiterlesen …

Kategorien:Kabarett, Schräges

Viel zu warm für Weihnachten – findet der Wetter-Frosch

23. Dezember 2014 Hinterlasse einen Kommentar

wetterfrosch - foto (c) faltsch wagoni design cwankaLiebe Frosch-Freunde,

normalerweise ist im Winter von uns Fröschen wenig zu hören und zu sehen. Aber jetzt ist mal wieder alles anders, es wurden sogar Bienen gesichtet! Pustekuchen ist mit Winterschlaf, wenn’s keinen Winter gibt. Die Vögel zwitschern, als wäre es Mai und der Frosch sitzt in der Sonne und denkt: o je! jetzt muss ich womöglich Weihnachten miterleben, anstatt friedlich und unbeschwert in Froststarre zu verfallen. Weiterlesen …

Kategorien:Kabarett, Schräges

Was für ein Bär, der OktoBär! – findet der Wetter-Frosch

31. Oktober 2014 Hinterlasse einen Kommentar

wetterfrosch - foto (c) faltsch wagoni design cwankaLiebe Frosch-Freunde,

der OktoBär, der OktoBär
was war das für ein komischär
und folgenschwerer ProblemBär!

war er ein Revolutionär
ein Pussy-Bär, ein russischär
ein LandräuBär, ein Gazprom-Bär?
der OktoBär Weiterlesen …

Kategorien:Schräges