Suchergebnisse

Keyword: ‘dota kehr’

Deutscher Kleinkunstpreis 2019 für Christian Ehring, Dota und BlöZinger

7. November 2018 Hinterlasse einen Kommentar

Lara Stoll erhält den Förderpreis, Ehrenpreis für Willi Resetarits

von Beate Moeller

MAINZ – Der Deutsche Kleinkunstpreis gilt als die wichtigste Auszeichnung in Sachen Kabarett und Kleinkunst. Seit 1972 wird er in mittlerweile fünf Sparten vergeben.

Am vergangenen Wochenende hat sich die Jury, die aus etwa 20 Fachleuten besteht, in Mainz getroffen, um die Preisträger zu wählen, die im Frühjahr 2019 ausgezeichnet werden und jeweils eine der begehrten Glocken sowie 5.000 Euro erhalten. Mit insgesamt 25.000 Euro Preisgeld ist der Deutsche Kleinkunstpreis auch der höchst dotierte Preis auf diesem Gebiet.

Für Überraschungen hat die Mainzer Jury schon des Öfteren gesorgt. Und auch in diesem Jahr wird manch einer über das Ergebnis staunen.
Hier sind die Gewinner und die Begründungen der Jury: Weiterlesen …

Besinnlich und tief – Dota & Band – Kritik

7. November 2013 2 Kommentare

Dota - Foto Sandra Ludewig 300Dota Kehr: „Wo soll ich suchen“

von Gilles Chevalier

BERLIN – Ende August ist das neue Album der Kleingeldprinzessin Dota erschienen. „Wo soll ich suchen“, heißt es. Jetzt ist Dota mit ihrer Band noch bis kurz vor Weihnachten in ganz Deutschland unterwegs, um ihr Publikum zu unterhalten. Weiterlesen …

Zehn Jahre Kleinkunst im Kiez – Jubiläumswoche Zebrano-Theater

16. Juni 2015 1 Kommentar

10Jahre_ZebranoTheater_300 - Logo Peter FrankSebastian Krämer begrüßt Tim Fischer, Bodo Wartke, Dota Kehr, Gerhard Schöne, Barbara Thalheim und viele andere

von Beate Moeller

BERLIN – Huch, schon zehn Jahre?! Das Zebrano-Theater im Friedrichshain feiert im Juli seinen ersten runden Geburtstag mit einer prominent besetzten Jubiläumswoche. Neben einer ziemlich außergewöhnlichen Keyboard-Party warten die monatlichen Reihen mit Gästen wie Tim Fischer, Bodo Wartke, Dota Kehr, Gerhard Schöne, Barbara Thalheim und vielen anderen auf. Zusammen wird musikalisch-literarisch auf die bewegte Geschichte des Theaters zurückgeschaut, die vor vier Jahren beinahe sehr kurz geworden wäre. Weiterlesen …

Ein Abend voller Überraschungen – Ausgehtipp

30. April 2015 4 Kommentare

Sebastian Krämers Club Genie und Wahnsinn - Foto © PR ZebranoSebastian Krämers Club Genie und Wahnsinn im Zebrano-Theater

von Gilles Chevalier

BERLIN – Im Zebrano-Theater im Friedrichshain tagt monatlich Sebastian Krämers Club Genie und Wahnsinn, um über die Aufnahme neuer Mitglieder abzustimmen.

Krämer nimmt diese Aufgabe sehr ernst – notfalls kommt er sogar aus dem Urlaub zurück, um diesen Abend zu moderieren. So war es Anfang April, als er, in einen feinen Zwirn gehüllt, auf seine ihm eigene historisch-höfliche Art durch den Abend führte. Das Klavier auf der Bühne konnte er dabei natürlich nicht ungenutzt lassen! Ab und an streute er eines seiner Lieder ein. Weiterlesen …

Liedermacher und Lyriker in Action – Ausgehtipp

2. März 2015 2 Kommentare

geschmacksverstaerker - Foto Masha Potempa„Geschmacksverstärker“ im Zebrano-Theater: „Liederatur im Tetrapack“ – das nächste Mal am Mittwoch, 4. März

von Gilles Chevalier

BERLIN – In Berlin gibt es etliche regelmäßige Veranstaltungen, Mixed oder Talk-Shows, die sich mit Kabarett, Chanson oder Kleinkunst beschäftigen. Künstler tauschen sich dabei auf offener Bühne aus, probieren Neues und stellen Unbekanntes vor.

Ein fester Termin im Spielplan des Friedrichshainer Zebrano-Theaters ist der erste Mittwoch im Monat. Dann ist um 19:30 Uhr Zeit für die Geschmacksverstärker und Weiterlesen …

Wer die Wahl hat, hat … oder ist in Berlin

27. September 2014 Hinterlasse einen Kommentar

Es ist Samstag. Das Sommerloch ist vorbei und auf allen Berliner Bühnen geht’s rund.
Hier für Kurzentschlossene noch ein paar Tipps für heute Abend.

Patrizia Moresco _ 300 Foto © BonMot-Berlin_ Carlo WankaIm Kookaburra ComedyClub – PATRIZIA MORESCO – mit einem exzellenten intelligenten KracherComedySolo Weiterlesen …

Kategorien:News/ Termine

Deutscher Kleinkunstpreis 2011

4. November 2010 6 Kommentare

kkpreis-glocken 2011Eine 19köpfige Jury aus Deutschland, Österreich und der Schweiz hat gewählt und das Ergebnis kann sich sehen lassen:

 Frank Lüdecke – Rainald Grebe – Ulan und Bator – Dota – der Ehrenpreis geht an Klaus Peter Schreiner
Die Preisverleihung findet am 13. März 2011 um 20 Uhr im Mainzer Forum-Theater unterhaus statt.
Weiterlesen …

Termine zum Wochenende – Highlights ohne Ende in Berlin

2. Oktober 2014 Hinterlasse einen Kommentar

WE 2014-10-02 bis 05 - Collage by Carlo Wanka © BonMot-Berlin

Es ist wieder Wochenende! Highlights auf allen Berliner Bühnen – hier eine Auswahl für die Zeit vom Do 2. – Mo 6. Okt :

Weiterlesen …

Kategorien:News/ Termine