Alfred Dorfer: bisjetzt – Premierenkritik

Alfred Dorfer

Werk-Stück – „Wem die Wahrheit zu kompliziert ist, der will wenigstens recht haben.“

von Peter Blau

WIEN – „Ist das noch Kabarett?“ Das werde er immer wieder von Journalisten gefragt, erzählt Dorfer. Besonders in Deutschland. Also „Kabarett?“ mit strengem Verschlusslaut. „Oder Comedy? Oder Theater?“. Am Ende gar eine „Performance“? Entgegengeschmettert sei ihnen allen hinkünftig das in „bisjetzt“ rezitierte „Badeschluss“-Bonmot: „Ist es gut oder schlecht? Ist es Yin oder Yang? Oder ist es einfach nur wurscht?“ Denn das sei schließlich das, was wir den Chinesen voraus hätten: „Die haben nur Yin oder Yang – wir haben auch noch Wurscht.“
Weiterlesen