Heimatkunde – Lustigste Texte und Bilder aus Berlin und Brandenburg – Ausgehtipp

Nothnagel Heimatkunde 01 liveundlustigKlaus Nothnagel am 3. und 4. Juli im Kookaburra Comedy Club

BERLIN (bm) – Ein “Best of“ seiner kuriosen Fotos hat Klaus Nothnagel für “Heimatkunde“ zusammengestellt. Schier unzählbare Abbildungen des Grauenvollen und Geschmacklosen aus unserer unmittelbaren Umgebung Berlin und Brandenburg.

Durch die hintersinnigen Kommentare werden seine Dia-Shows erfahrungsgemäß zu aufschlussreichen Hahaerlebnissen. Weiterlesen

Und es gibt Mutti – Kolumne von Janina Fleischer

Janinas Glosse - design cwanka

Noch fünf Mal schlafen. Dann bekommt eines der vergessensten Bundesländer die Aufmerksamkeit, die es nie verlangt hat. Brandenburg ist Showplatz des Sat.1-Menschenversuchs „Newtopia“. Und es glaubt hoffentlich niemand mehr, „Fifty Shades of Grey“ bemühen zu müssen, um mit den Spielarten Erniedrigung und Handarbeit zu fesseln. „Newtopia“ wird in Königs Wusterhausen besiedelt. Das ist fast Berlin und zählt also nur halb. Weiterlesen

Eine blaue Reise nach Frankfurt/Oder

Arnulf Rating Blauer Mittwoch _ klkr_rbb - beate moeller Der Blaue Mittwoch im Radio – Märkische Wandlungen am Dienstag auf rbb kulturradio

Beate Moeller ist zum 66. „Blauen Mittwoch“ mitgefahren und berichtet am Di, 26.11.2013 zwischen 22 und 23 Uhr im rbb kulturradio davon. Als Bonbon zur Einstimmung hier schon mal eine kleine Bildergalerie …

Weiterlesen

Rainald Grebe: Halleluja Berlin in der Berliner Waldbühne – Kritik

grebe halleluja banner (Foto: BonMoT-Berlin)

Viel Grebe für ein Halleluja!

BERLIN (bm) – Der 40. Geburtstag ist ein Meilenstein im Leben. Danach darf man bei den Großen mitspielen. Der Kleinkünstler – dieser unsägliche Ausdruck kommt hier absichtlich zum Einsatz – Rainald Grebe hat ein Großereignis draus gemacht. Wenn Mario Barth schon im Olympiastadion auftritt, rockt er wenigstens die Waldbühne. Bilanz dieses größen-wahnsinnigen Vorhabens: positiv.
Weiterlesen