Michael Hatzius und seine Echse gewinnen gleich zwei Besen

Stuttgarter Kabarettfestival 2013Weitere Preise für FIL, Lars Redlich und Maxi Gstettenbauer

STUTTGART (bm) – Im Renitenztheater wurde zum 16. Mal der „Stuttgarter Besen“ für die besten Künstler des Jahres 2013 aus den Sparten Satire, Kabarett, Musik-Kabarett, politisches Kabarett und Poetry Slam vergeben. Nach dem Wettkampf wurden noch in der Nacht zum Mittwoch die Favoriten ausgewählt und mit dem „Stuttgarter Besen“ geehrt.

Weiterlesen

Publikumspreis für Maybebop beim Prix Pantheon 2012

RZ_PP_Logo kl

Ehrungen an Roger Willemsen, Konstantin Wecker, Maybebop, Christine Prayon und Michael Hatzius im Bonner Opernhaus

BONN (bm) – Das Warten auf den Gewinner des Publikumspreises ‚Beklatscht & Gevotet‘, über den auch online abgestimmt wurde, hat ein Ende. Maybebop, die A Cappella-Gruppe aus Hannover, ist als Sieger aus diesem Abstimmungsmarathon hervorgegangen.

„Ihre durchweg eigenen deutschen Songs durchleuchten den Wahnsinn des täglichen Seins: Witzig, berührend, böse, skurril, immer mit wohltuendem Tiefgang und musikalisch unglaublich vielfältig. Maybebop betrachten ihre Stimmen als die schönsten Instrumente, sie sind eine A Cappella-Pop-Band mit reichlich schräger Komik.
Weiterlesen

Michael Hatzius, die Echse und das neue Puppentheater

Michael Hatzius kulturboerse2012 0045a Foto ©Linn Marx„Unter Wasser war nicht alles schlecht“

KÖLN (mk) – Ächzend lässt sich die Echse auf dem Sessel nieder. Dass sie nicht mehr die Jüngste ist, sieht man auf den ersten Blick. Anders als ihr Schöpfer Michael Hatzius, der die Kunst des Puppenspiels an der Ernst-Busch-Schauspielschule Weiterlesen