Zärtlichkeiten mit Freunden sind Kabarettbundesliga-Sieger der Saison 2012/ 2013

Zärtlichkeiten mit Freunden – Foto © www.zaertlichkeitenmitfreunden.deSiegerehrung am Samstag, 1. Juni 2013 mit großer Show in Berlin bei den Wühlmäusen +++ Der Publikumspreisträger kann noch online gewählt werden +++ Das ganze Programm am Sonntag, 2. Juni 2013 als Halbehalbe-Benefiz zugunsten ‚namu Art for Life Network e.V‘

BERLIN (bm) – Die Zuschauer haben entschieden! Nach 182 Auftritten in 13 Theatern steht fest: Zärtlichkeiten mit Freunden sind Deutscher Kabarettmeister der Saison 2012/ 2013. Weiterlesen

Fulminantes Familientreffen der Liedermacher für Ulrich Roski – Kritik

Gedenkveranstaltung zum 10. Todestag von Ulrich Roski

Zusammen mit Reinhard Mey, Hannes Wader, Hanns Dieter Hüsch und Schobert & Black gehörte er zur engagierten Liedermacherszene Deutschlands: Ulrich Roski. Im Berliner Tipi haben Künstlerfreunde und Kollegen mit einer gemeinsamen Show an den Sänger erinnert,
der am 20. Februar 2003 gestorben ist.

Ulrich Roski_Grafik_Jürgen PankarzBERLIN (lk) – Mit „Über mir wohnt einer“ eröffnet Manfred Maurenbrecher den Abend, und man hat das Gefühl, Ulrich Roski sitzt über uns auf einer Wolke und ist dabei, wenn all seine Weggefährten seine unverwüstlichen Songs und Texte zum besten geben.

Seit Wochen schon war die Ulrich Roski Gedenkveranstaltung im Tipi am Kanzleramt in Berlin ausverkauft. Die Berliner Liedermacher- Szene „alter Zeiten“ und jüngerer Tage gab sich ein Weiterlesen

Gods of Musikcomedy 2011 – Michael Krebs ist der Gewinner

BERLIN (bm) – Beim Gods of Musikcomedy Award Finale in der im Berliner ufa-fabrik hat Michael Krebs gewonnen.

Michael Krebs (Foto: www.michaelkrebs.de)Meine Freundin sollte von Apple sein – mit diesem fein getexteten Song trifft Michael Krebs den Nerv der Zeit und skizziert die Zukunft Deutschlands als iLand.

Mehr für Augen und Ohren gibt es hier.

Beate Moeller © 2011 BonMoT-Berlin Ltd.

verwandte Beiträge auf live und lustig:
Wanted: Gods of Music Comedy – Mitstimmen!
Gods of Comedy – Finalisten sind gewählt

Evi & Das Tier: Full House – Premiere

Evi & Leu Full House (Foto PR)Best of 15 years of german kleinkunst
am 15. und 16. Juli bei den Wühlmäusen

BERLIN – Evi & das Tier sind nach 15 Jahren gemeinsamer erfolgreicher Bühnenpräsenz schon als Institution zu bezeichnen. Sie sind nicht nur über die renommiertesten Bühnen der Republik getobt, sondern haben auch ihr eigenes Genre „internationale Musikshow auf höchstem Niveau“ für die deutsche Show-Welt kreiert. Miss Evi und Mr. Leu, die mit allen Wassern gewaschenen Showhasen im Vaudeville-Style sind Grenzgänger zwischen den Welten von Varieté und Kleinkunst, Zirkus, Comdeyclubs, verruchten Bars und Cabarets. Burleskes Entertainment mit viel augenzwinkernder Erotik, Glamour, Glitzer und Retrofeeling, aber auch die Abgründe des Showbusiness sind für sie das kleine Einmaleins.

Die Klaviatur der großen und echten Gefühle in ihrer Musik aber ist ihre Königsdisziplin, denn darin sind sie unerreicht! Traumsicher wandeln sie auf dem schmalen Grat zwischen Kunst und Kommerz, Hollywood-Tränen und echtem Gefühl. Doch bei all dem Glitzern von Pailletten und Strass ist jeder Ton aus Ihren Kehlen echtes Gold, jeder Anschlag auf dem Piano ein echter Diamant in vollendetem Brilliantschliff. Hingabe heißt bei Evi & das Tier das Zauberwort. Denn Hingabe an die Musik und an das Leben als Showkünstler ist das Lebenselixier der sympathischen und ausgeflippten Exoten „in the world of german Kleinkunst“.

Dass das schon so lange bestens funktioniert, liegt wohl daran, dass dieses Duo sich nicht nur gegenseitig die Hölle heiß macht, sondern für sich und das Publikum ein Feuerwerk der Musik und des irren Nonsens abfackelt. „Wenn Legenden die Bühne bevölkern…“ dann feiern nicht nur Elvis, die Piaf und Tom Waits eine wilde Party, dann ist bei Evi & das Tier FULL HOUSE!

Freitag, 15. Juli, und Samstag, 16. Juli 2011, um 20 Uhr
im Berliner Theater der Wühlmäuse am Theodor-Heuss-Platz
Pommernallee 2-4, 14052 Berlin

www.wuehlmaeuse.de

Die Karten kosten zwischen 21,50 und 26,50 €
Kartentelefon: 030 – 30 67 30 11

weitere Infos:
www.evi-und-das-tier.de

Gods of Musikcomedy 2011 – Finalisten sind gewählt

Evi & das Tier (Foto: www.inabohnsack.com)BERLIN (bm) – Beim Gods of Musikcomedy Award Halbfinale im Berliner Comedy Club Kookaburra haben Jury und Publikum fünf Finalisten gewählt. Zuvor hatte die Jury bereits aus 30 eingereichten Videos die zehn Teilnehmer für dieses Halbfinale ausgesucht. Das Berliner Musikkabarett-Duo Evi & das Tier hat mit Grandezza durch den Abend geführt und gleich zu Anfang ein ordentliches Feuer entzündet. So war die gute Stimmung für einen fairen Wettbewerb geschaffen und der rote Teppich ausgerollt für die Kandidaten. Diese fünf Gewinner kommen ins Finale: Weiterlesen

Wanted: Gods of Musikcomedy – Mitstimmen!

Heute Halbfinale im Kookaburra Club in Berlin

godsofmusikcomedyBERLIN (bm) – Die deutsche Version des britischen Wettbewerbs für die besten aufstrebenden Musikkabarettisten, The Musical Comedy Awards, kommt nach Berlin. Nach einem Online-Wettbewerb, bei dem die Kandidaten Videos eingereicht haben, hat die Jury zehn Teilnehmer für’s Halbfinale ausgewählt.

Im Berliner Kookaburra Club treten heute, am 15. Juni, die zehn Musik Comedians gegeneinander an, die die Jury ausgewählt hat. Welche fünf davon es bis ins Finale schaffen, entscheidet die Jury zusammen mit dem Publikum, und das seid: Ihr! Deshalb kommt in den Kookaburra Club und sorgt dafür, dass Euer Lieblingskünstler zum ruhmreichen God of Musikcomedy wird.

Diese zehn Kandidaten stehen zur Wahl:

Michael KrebsMaria VollmerThomas NicolaiLormanAndy SauerweinC. HeilandWolfgang GriegerNikolicManuel WolffFlorian Schmidt Gahlen.

Das Berliner Musikkabarett-Duo Evi & das Tier führt durch den Abend.