Georg Kreisler im Interview – Taubenvergiften für Fortgeschrittene

RBB Kulturradio, Sonntag, 26. Juni, 19.04 – 20 Uhr*

Georg Kreisler (Foto: www.kulturradio.de)BERLIN (bm) – Mit Liedern wie Taubenvergiften im Park, vorgetragen mit breitem Lächeln zu heiterer Klaviermusik, ist er in den fünfziger Jahren bekannt geworden. Bis heute haben Georg Kreislers schwarzhumorige Everblacks eine große Fangemeinde. Dabei würde er viel lieber für seine Romane, Theaterstücke und Opern gewürdigt werden. Im Juli wird Kreisler 89 Jahre alt. Soeben von seiner Abschiedstournee zurückgekehrt, blickt er zurück, erzählt Weiterlesen