„Der Fortschritt ist eine solche Schnecke“ – Georg Schramm im Interview

Georg Schramm - Foto © Achim Käflein_300BERLIN (bb) – Der Tageszeitung taz ist ein ausführliches Interview mit dem Kabarettisten Georg Schramm zu verdanken, auf das wir hier gerne hinweisen.

Viele verwechseln Georg Schramm, den Kabarettisten und die Person, mit den Figuren, die er auf der Bühne spielt. Nur deshalb ist es einigermaßen nachvollziehbar, dass sich vor der Wahl des Bundespräsidenten eine ansehnliche Kampagne für eine Kandidatur von Georg Schramm für das Amt stark machte. Gemeint war vermutlich seine Bühnenfigur Lothar Dombrowski – der zornige Sozialdemokrat mit der rechten Handprothese. Weiterlesen

Georg Schramm kündigt Rückzug von der Bühne an

Georg Schramm - Foto © Achim KäfleinSilvester 2013 ist Feierabend!

„Ende 2013 werde ich 25 Jahre lang als Kabarettist auf der Bühne und vor der Kamera gestanden haben. 25 Jahre in denen ich (glücklicherweise) immer schon 2 Jahre im Voraus wusste, wann ich wo sein werde, was in diesem Fall bedeutet: zum 31.12.2013 werde ich aufhören, als Solo-Kabarettist auf Tour zu gehen. Deshalb wird es mit Beginn 2014 keine Tourneeplanung, Wartelisten und Vormerkungen mehr geben.

Ich bedanke mich bei allen Veranstaltern für Ihre Treue, Ihr Bemühen – und auch Ihr Interesse mich ‚am Laufen‘ zu halten.“ Weiterlesen