Christian Ehring @BKA Berlin – Hinweis

Nur wenige Tage ist er in der Hauptstadt, der extra3-Moderator Christian Ehring. Sein aktuelles Bühnenprogramm scharf und immer wieder aktuell zugespitzt – auf die politischen Begebenheiten eben. Hier die Kritik auf liveundlustig.de von Marianne Kolarik zum Programm „Keine weiteren Fragen„.

Weitere Berichte über die Veranstaltungen von Künstlern im BKA-Theater findet ihr hier.

BKA-Theater: Fr 13. & Sa 14.10.2017 | zur Galerie Weiterlesen

Ich-Bekenner mit Lizenz zur Authentizität – Kritik Christian Ehring

Christian Ehring: „Keine weiteren Fragen“

2017-10-12 Christian Ehring - BKA 002 - Foto © Carlo Wankavon Marianne Kolarik

KÖLN – Es muss kein Syrer sein: Der Mann im tadellosen Anzug hat sich – nach heftigen Zweifeln – dazu durchgerungen, einen Flüchtling aufzunehmen. Die Initiative kam von seiner Frau. Schließlich steht demnächst die Einliegerwohnung in ihrem Haus leer. Der 18-jährige Sohn wird in einem argentinischen Slum („kein Top-Slum“) ein soziales Jahr absolvieren.

„Keine weiteren Fragen“ heißt das funkelnagelneue Programm von Christian Ehring ( „extra 3“, „heute-show“), in dem es beim Köln Comedy-Festival in der Comedia ums Eingemachte geht. Also um gut versteckte Ressentiments, um kaschierte Arroganz, um das Leben vor dem Tod. Und um einen Menschen, der sich über vieles Gedanken macht. Weiterlesen