Neuer Mann und alte Messe – Lachmesse Leipzig

lm-logo-2016Leipziger Lachmesse 2016 vom 16. bis zum 23. Oktober

von Harald Pfeifer

LEIPZIG – Nach 25 Jahren hat Arnulf Eichhorn nun die Geschicke des Europäischen Humor- und Satirefestivals in andere Hände gelegt. Der Gründer war er nicht, das war das Trio Jürgen Hart von den academixern, Wolfgang Hauswald vom Leipziger Schauspielhaus und Rainer Otto von der Leipziger Pfeffermühle. Nur eben hat Arnulf Eichhorn die Arbeit gemacht und ist so zu dem geworden, der er bis zum letzten Jahr war. Der Lachmesse-Chef. Alle Strahlkraft der Lachmesse in der Szene heute ist vor allem ihm zu verdanken. Weiterlesen

Lachmesse Leipzig 2011 heute eröffnet

21. Europäisches Humor- und Satire-Festival noch bis zum 23. Oktober

LEIPZIG (bm) – Heute wurde Deutschlands größtes internationales Kabarett- und
Kleinkunstfestival, eröffnet: die 21. Leipziger Lachmesse. In den kommenden elf Tagen gastieren über 160 Künstler aus sieben Ländern und garantieren Kabarett, Comedy, Clownerie, Musik und Spaß vom Feinsten. Über 100 Veranstaltungen erwarten wieder von nah und fern das aufgeschlossene Publikum der Kabarett-Hochburg Leipzig. Weiterlesen

Der CABINET-PREIS

2006-10-15 Cabinet-Preis - Foto Carlo Werndl von Lehenstein Der Cabinet-Preis

Der Cabinet-Preis ist ein deutscher Kleinkunstpreis, der von 1999 bis 2008 vergeben wurde. Er diente der Förderung der Kleinkunst in den neuen Bundesländern und war auch nur von Künstlern aus diesen Regionen zu gewinnen. Bloß für Berliner galt die Ausnahme, dass sich auch Künstler aus dem ehemaligen Westteil bewerben durften.

 

 

Für viele Künstler stellte er sich tatsächlich als Sprungbrett in die “gesamtdeutsch” Karriere


LAUDATIO für ANNAMATEUR
15. Oktober 2006 Weiterlesen