Das Lachen und die Mode

Bilanz der 27. Leipziger Lachmesse

von Harald Pfeifer

LEIPZIG – 90 Veranstaltungen mit mehr als 180 Künstlern aus sieben Ländern – das war das 27. Europäische Humor- und Satirefestival in Zahlen. An 8 Tagen im Oktober hatten Kleinkunstliebhaber in Leipzig die Gelegenheit, sich über den Zustand der kleinen Form im Rahmen der aktuellen Zeitereignisse zu informieren.

Das Resümee ist erfreulich. Etwa zwanzigtausend Besucher haben das Festival besucht, und zu sehen gab es dabei alles, was auf die kleine Bühne passt. Wie immer bestand natürlich der Wunsch, Weiterlesen

Lachen in Leipzig oder…

LM 2017-LogoLachmesse vom 15. bis zum 22. Oktober 2017

von Harald Pfeifer

LEIPZIG – Zum 27. Mal läuft das „Europäische Humor- und Satirefestival“ in Sachsen über die Bühne, und das zum zweiten Mal unter der Leitung des neuen Lachmesse-Chefs Frank Berger. Ein solcher Wechsel zieht immer eine riskante Situation nach sich. Denn man verbindet sie sofort mit neuem Wind. Ungewiss ist aber, ob der nicht nur Luft ist. In jedem Fall geht es darum, die Lachmesse zukunftsfähig zu machen. Das heißt auch, klug zu bewahren und natürlich zu erneuern.

Weiterlesen

Zustandsbericht in Wort, Geste und Bühnenzauber – 25 Jahre Lachmesse

LM-Logo25. Lachmesse in Leipzig – 18. bis 25. Oktober 2015

von Harald Pfeifer

LEIPZIG – Ins Leben gerufen wurde die „Lachmesse“ oder das „Europäische Humor- und Satirefestival“ in Leipzig 1991 in Zeiten, in denen Bewegung alles war. Der Westen hatte sich im Osten breit gemacht. Natürlich wollte man da im großen Theater mitspielen, also dachten die Initiatoren: Wir machen mal was ganz Großes. Weiterlesen

Der Clip zum Sonntag: Matthias Egersdörfer – Es piept, er klaut und …

 

Matthias Egersdörfer demnächst live: Vom Ding her heißt sein Programm, das er am Samstag, 25. Oktober 2014, im Rahmen der Leipziger Lachmesse im Central Kabarett spielt und am Montag, 27. Oktober 2014, in Berlin bei den Wühlmäusen. Kartentelefon: 030.30 67 30 11

Homepage Matthias Egersdörfer mit allen weiteren Terminen – Homepage Wühlmäuse

24. Leipziger Lachmesse 2014

LM-Logo22Europäisches Humor- und Satirefestival Leipzig –
vom 16. bis zum 26. Oktober 2014

von Harald Pfeifer

LEIPZIG – Seit 24 Jahren ist es immer wieder das Gleiche:
Man erlebt im Oktober in Leipzig eine Großveranstaltung von Brettlkunst auf diversen kleinen Bühnen.

In diesem Jahr sind es 105 Veranstaltungen auf zehn Bühnen mit 160 Künstlern. Die Spielarten reichen von Kabarett und Comedy, über Lied und Chanson bis hin zu Clownerie, Poetry und Musik. Weiterlesen

23. Europäisches Humor- und Satirefestival vom 17. bis 27. Oktober in Leipzig

Lachmesse LogoWerkschau und Lachmesse

von Harald Pfeifer

Das Lachen in der Überschrift dieser Messe macht in zweierlei Hinsicht verdächtig. Zum einen ist das Lachen nicht genug und zum anderen zu viel. Denn Lachen ist kein Superlativ, ohne den der Super-Alltag kaum noch auskommt, und andererseits wird es als Zeichen der Oberflächlichkeit gesehen. Und dann ist zu allem Übermut auch noch ein ganzes Festival dem Lachen gewidmet. Zu erleben sind in Leipzig bei 95 Veranstaltungen 149 Künstler aus sieben Ländern an elf Tagen und das zum 23. Mal. Weiterlesen

Ein politisch-melancholisch, aufrüttelnd-beruhigender Abend – Kritik

Wilfried Schmickler - Foto www.wilfriedschmickler.deWilfried Schmickler:
„Ich weiß es doch auch nicht“

BERLIN (gc) – Böse und laut – das ist Wilfried Schmickler! Jedenfalls wenn man ihn nur nach den Nummern beurteilt, mit denen er traditionell die „Mitternachtsspitzen“ im WDR-Fernsehen beendet.

In Wirklichkeit ist er wesentlich vielseitiger. Das beweist er seit August 2012 mit seinem neuen Programm „Ich weiß es doch auch nicht“. Seine gefeierte Berlin-Premiere erlebte das Programm in den ausverkauften Berliner Wühlmäusen.

Weiterlesen

22. Leipziger Lachmesse 2012 vom 11. bis zum 21. Oktober

Lachmesse LogoLachen ist nicht alles

LEIPZIG (hp) – Freilich braucht die große Überschrift „Europäisches Humor- und Satirefestival“ eine Kurzform. „Lachmesse“ ist zwar keine maximale, aber durchaus optimale Variante dafür. Freilich hängt bei Humor und Satire nicht alles am Lachen. Beides kann weit über den leichten Spaß hinaus gehen. Das zeigt das Leipziger Kleinkunstfestival seit Beginn seines Bestehens.

Statistisch gesehen besteht die Lachmesse aus 98 Veranstaltungen mit 162 Künstlern aus acht Ländern, zu erleben an 11 Tagen. Gezeigt wird Kabarett, Comedy, Clownerie, Musik sowie der blanke Spaß. Genres also, die ein recht unterschiedliches Lachen hervorrufen.

Anders aber ist die Kleinkunst nicht. Sie reicht vom Jahrmarktsspaß bis zur Philosophie. Weiterlesen