Die verworfene Version der Neujahrsansprache 2015 – Kolumne von HG.Butzko

HG Butzko - Kolumne - design c.wankaLiebe Freunde des politischen Kabaretts,

im Jahr 2005 wurde Angela Merkel erstmals zu unserer Bundeskanzlerin gewählt, und seitdem hatte sie neun Neujahrsansprachen gehalten, die inzwischen ein Silvesterritual wurden wie „Dinner for One“: Jedes Jahr derselbe Text mit denselben Slapstickeinlagen. Doch dieses Mal glaubte ich, meinen Ohren nicht mehr trauen zu können, denn plötzlich vernahm ich Satzfetzen von wegen: „Manche rufen gegen Fremde: Ihr gehört nicht dazu – wegen Eurer Hautfarbe oder Eurer Religion. Folgen Sie denen nicht. Denn zu oft sind Vorurteile, ist Kälte, ja, sogar Hass in deren Herzen!“ Und da dachte ich: „Respekt. So klar hat sie sich aber noch nie von der CSU distanziert.“ Weiterlesen