Pigor singt und Eichhorn muss immer noch begleiten – Radio-Tipp

Pigor&Eichhorn_Foto_Thomas Nitz_tnt-fotoart.de„Ohne Gurt durch die Zeit“ …

…hat Stephan Göritz sein Portrait des Berliner Duos Pigor & Eichhorn betitelt, das der Deutschlandfunk heute Abend in der Sendung Querköpfe ausstrahlt.

„Ob sie sarkastisch den Unterschied zwischen guten und bösen Diktatoren besingen oder mit einem Wutausbruch von gefühlten 30 Minuten der Computerbranche die Leviten Weiterlesen