10. Politischer Aschermittwoch mit Top-Besetzung – Programmtipp

Am 5. März 2014 schlägt die große Koalition der Satire zurück

BERLIN (bm) – Nach der Wahl ist vor der Qual: Jedes Jahr versammelt der Politische Aschermittwoch in Berlin eine Handvoll auserlesener Künstler, die sonst so nicht gemeinsam zu erleben sind. 2014 findet das große Fest des Kabaretts zum zweiten Mal im Tempodrom statt. Gastgeber Arnulf Rating hat eine hochkarätige große Koalition der Satire zusammengestellt:

Außerparlamentarisch und gnadenlos Weiterlesen

Dietrich Kittner ist gestorben – Nachruf

Dietrich Kittner 01 – Foto HP KittnerIdealist, Einzelkämpfer und Partisan

Er gehörte neben Franz-Josef Degenhardt, Dieter Süverkrüp und der Polit-Rockgruppe Floh de Cologne zum linken Flügel der Kleinkunstszene in der Bundesrepublik: Dietrich Kittner aus Hannover.
Am 15. Februar ist er mit 77 Jahren in seiner österreichischen Wahlheimat gestorben. Harald Pfeifer erinnert an ihn.

Weiterlesen

9. Politischer Aschermittwoch mit Top-Besetzung – Programmtipp

Am 13. Februar 2013 schlägt die große Koalition der Satire zurück

BERLIN (bm) –Jedes Jahr versammelt der Politische Aschermittwoch in Berlin eine Handvoll auserlesener Künstler, die sonst so nicht gemeinsam zu erleben sind. 2013 findet das große Fest des Kabaretts zum ersten Mal im Tempodrom statt. Gastgeber Arnulf Rating hat eine hochkarätige große Koalition der Satire zusammengestellt:

Außerparlamentarisch, parteifrei und gnadenlos Weiterlesen

Thomas Freitag – „Der kaltwütige Herr Schüttlöffel“ – Programmtipp

Thomas Freitag - PR Wühlmäuse
Thomas Freitag – PR Wühlmäuse
BERLIN (bm) – Einer der Großen feiert Berlin-Premiere: Thomas Freitag. Seine Ankündigung klingt allerdings bloß kulturpessimistisch: „Deutschland, das war einst das Land großer Geister. Kluge Köpfe trafen sich einst zu tiefgründigen Disputationen. Heute plätschern Talkshows vor sich hin. Johannes Gensfleisch zur Laden, genannt Gutenberg erfand den Buchdruck. Geblieben ist Facebook.

Damals suchte man nach gewichtigen Idealen, heute nach dem Ideal-Gewicht. Thomas Freitag begibt sich in seinem neuen Programm auf eine Reise zu den Gipfeln – und ins Flachland unserer Kultur und Politik. Weiterlesen

9. Politischer Aschermittwoch mit Top-Besetzung – Programmtipp

Am 13. Februar 2013 schlägt die große Koalition der Satire zurück

BERLIN (bm) –Jedes Jahr versammelt der Politische Aschermittwoch in Berlin eine Handvoll auserlesener Künstler, die sonst so nicht gemeinsam zu erleben sind. 2013 findet das große Fest des Kabaretts zum ersten Mal im Tempodrom statt. Gastgeber Arnulf Rating hat eine hochkarätige große Koalition der Satire zusammengestellt: Weiterlesen

Ein politisch-melancholisch, aufrüttelnd-beruhigender Abend – Kritik

Wilfried Schmickler - Foto www.wilfriedschmickler.deWilfried Schmickler:
„Ich weiß es doch auch nicht“

BERLIN (gc) – Böse und laut – das ist Wilfried Schmickler! Jedenfalls wenn man ihn nur nach den Nummern beurteilt, mit denen er traditionell die „Mitternachtsspitzen“ im WDR-Fernsehen beendet.

In Wirklichkeit ist er wesentlich vielseitiger. Das beweist er seit August 2012 mit seinem neuen Programm „Ich weiß es doch auch nicht“. Seine gefeierte Berlin-Premiere erlebte das Programm in den ausverkauften Berliner Wühlmäusen.

Weiterlesen