Wie ein Familienfest – CD-Kritik Reinhard Mey

CD Cover Reinhard Mey dann mach's gut -  EMIReinhard Mey: „dann mach’s gut“

von Gilles Chevalier

Den Drei-Jahres-Rhythmus für neue Studioalben hat Reinhard Mey eingehalten. Pünktlich wie ein Uhrwerk legt er eine CD mit 17 Titeln und über 74 Minuten Spielzeit vor. Klar, dass es für die Vinyl-Ausgabe ein Doppelalbum geworden ist. Heute erscheint „dann mach’s gut“.

BERLIN (gc) – Auch wenn der Titel seines 26. deutschsprachigen Studioalbums vermuten lässt, er wolle einen Schlussstrich unter sein Liedermacherdasein ziehen – nein, liebe Fans, es soll auch in Zukunft weiter beobachtet, gedichtet und komponiert werden. Weiterlesen