Stumm in Venedig – Kolumne von Janina Fleischer

Janinas Glosse - design cwankaVenedig hat viele Probleme. Wasser zum Beispiel. Viel zu viel und überall. Oder Tauben. Viel zu viele und erst recht auf dem Markusplatz. Oder Kriminalität. Viel zu tödlich, glaubt man Donna Leon. Aus all diesen Problemen hat Venedig eine Marketingstrategie entwickelt, die jährlich etwa 27 Millionen Touristen in die Stadt lockt. Viel zu viele und vor allem viel zu laut.

Womit ein viertes Problem im Raum steht beziehungsweise, noch schlimmer, durch die Gassen und über Brücken Weiterlesen