Moritz Neumeier, Stenzel & Kivits und Ulan & Bator in Sankt Ingbert ausgezeichnet

Pfanne leer_300Vier Pfannen für drei Gewinner beim 30. Kleinkunstwettbewerb

von Beate Moeller

ST. INGBERT – Nach vier Kampftagen sind am Abend die Preisträger des saarländischen Kleinkunstwettbewerbs ausgezeichnet worden. Zu gewinnen gab es zwei gleichwertige Jurypreise, einen Publikumspreis und – in diesem Jahr zum ersten Mal – außerdem einen Preis, über den eine Jugendjury entscheidet. Jeder der vier Preise ist mit 4.000 Euro dotiert und wird zusammen mit einer edlen Kupferpfanne überreicht, die tatsächlich auf dem Herd zu benutzen ist. In der ausverkauften Stadthalle haben die Sieger noch einmal Ausschnitte aus ihren Programmen gezeigt. Weiterlesen

Woche der Kleinkunst in St. Ingbert – der zweite Wettbewerbsabend

2015- Stankt Ingbert - Neumeier - Foto © BonMoT-Berlin Ltdmit Moritz Neumeier, Senay Duzcu und Stenzel & Kivits

von Gilles Chevalier

ST. INGBERT – Moritz Neumeier ist die Bühne in der St. Ingberter Stadthalle schon bekannt: Vor drei Jahren gewann er im Duo mit Jasper Diedrichsen als „Team & Struppi“ eine der begehrten Pfannen.

Nun ist Moritz Neumeier solistisch unterwegs und zeigt Ausschnitte aus seinem Programm „Kein scheiß Regenbogen“. Das ist in gewisser Weise eine Weiterentwicklung der Idee von „Team & Struppi“, denn Neumeier bürstet auch in diesem Programm gehörig gegen den Strich. Weiterlesen

Die Krähe flattert 2015 in die Niederlande! 15. Kleinkunstpreis der Stadt Tuttlingen

Krähe_300 - Foto PR Tuttlinger KräheStenzel & Kivits gewinnen den 1. Preis der Jury und den Publikumspreis, weitere Preise an Thomas „Rix“ Rottenbiller und Duo Harry & Jakob

TUTTLINGEN (bm) – Erstmals ins Ausland flattert in diesem Jahr die „Tuttlinger Krähe“, einer der wichtigen Kleinkunstpreise:

Das niederländische Musikcomedy-Duo Stenzel & Kivits gewinnt in diesem Jahr nicht nur den 1. Preis der Jury, sondern nimmt als Favorit der Zuschauer auch den Publikumspreis mit nach Hause. Den 2. Preis der Jury erhielt der Kabarettist und Stand Up-Comedian Thomas „Rix“ Rottenbiller aus München und den Sonderpreis der Jura das Duo Harry & Jakob aus Tübingen.
Weiterlesen

Tuttlinger Krähe 2015: Zwölf Finalisten nominiert

Tuttlinger Krähe Teilnehmer 2015Künstlerwettstreit an der Donau
vom 21. bis zum 26. April 2015

von Beate Moeller

Die Tuttlinger Krähe ist heute einer der meist beachteten Wettbewerbe und ein Pflichttermin für Freunde des Genres. Wer es hier ins Finale schafft, dem ist die Aufmerksamkeit der Szene sicher. Aus über 100 Bewerbern wurden zwölf Finalisten ermittelt, die sich im April an drei Abenden dem Publikum präsentieren:

Der Stuttgarter Liederkabarettist Olaf Bossi mit Auszügen aus seinem Programm „Glücklich wie ein Klaus“, der österreichische Liedermacher, Chansonnier, Schauspieler und Geschichtenerzähler Georg Clementi, das dichtende Duo Harry & Jakob Weiterlesen