Chanson des Monats x 100 = ganz große Kunst

Benedikt Eichhorn und Thomas Pigor - Foto © Ritter von Lehenstein
Benedikt Eichhorn und Thomas Pigor

100 Chansons von Thomas Pigor – November 2010 bis Dezember 2018

von Jan-Geert Wolff

Die schlechte Nachricht: Thomas Pigor, der die Nation über SWR, WDR und Deutschlandfunk in den vergangenen acht Jahren mit höchst originellen „Chansons des Monats“ versorgte, will sich nach eigenen Angaben künftig „von der unerbittlichen Regelmäßigkeit lossagen“ und nur noch drei bis vier Mal im Jahr eines seiner klugen Couplets über den Äther schicken.

Weiterlesen

Lars Reichow übernimmt die „Spätschicht“ im SWR-Fernsehen

Lars Reichow qu - Foto PR Lars ReichowFreitag, 20. September 2013 geht’s los

MAINZ (bm) – Der Klavierkabarettist Lars Reichow ist der neue Moderator der „Spätschicht“. In der Nachfolge von Christoph Sieber moderiert er ab September die monatliche Show mit Kabarettisten und Comedians. Die erste Sendung ist am 20. September um 23.30 Uhr im SWR Fernsehen zu sehen.

Weiterlesen

HG Butzko: Verjubelt – Kritik

butzko verjubeltWie ein Crack den Crash sieht – Erkenntnisgewinn!

BERLIN (gc) – „Wenn Wissen Macht ist, dann freut Euch schon mal auf zwei Stunden Ermächtigungskabarett“, sagt HG Butzko zu Beginn des Abends. Dabei fixiert er sein Publikum und hängt mit seinem Oberkörper zu einem guten Teil über einem Bistrotisch. Es herrscht ein wenig Kneipenatmosphäre auf der Bühne des Mehringhof-Theaters. Das passt gut, denn HG Butzko ist ein Freund lockerer Erklärungen.

In seinem Programm „Verjubelt“ will er aber nicht die ganze Welt erklären, sondern nur die Finanzkrisen: die von 2008, ausgelöst durch Immobilienspekulationen in den USA, und die von 2011, ausgelöst durch die zu hohe Verschuldung ganzer Staaten. Was auf den ersten Blick nach einer trockenen Veranstaltung klingt, ist in Wirklichkeit ein blitzgescheiter und Weiterlesen

Bernd Regenauer: Mixtour – Programmtipp

Bernd Regenauer - Foto PREinblicke und Ausblicke – Berlin-Premiere

BERLIN (bm) – Wir freuen uns auf Bernd Regenauer und einen Querschnitt seines Schaffens. Zeitkritisches und Zeitloses, Süffisantes und Skurriles. Der Franke bringt Texte aus seinen Erfolgsstücken ‚Selten so gedacht‘ und ‚Unter Freunden‘ mit in die Hauptstadt. Ebenso einige seiner beliebten Kolumnen aus der ‚Abendzeitung‘.

Mit Geist und Humor und einer ordentlichen Portion Biss verführt Bernd Regenauer in herrlich absurde Gedankenwelten. Ein satirischer Abend als anregende Erfrischung für Hirn, Herz und Zwerchfell!

Dem deutschen Publikum wurde er durch seine Kult-Comedyserie ‚Metzgerei Boggnsagg‘ und seine Kunstfigur ‚Harald Nützel‘ bekannt, für die er mit dem Weiterlesen

8. Politischer Aschermittwoch in Berlin – Programmtipp

Arnulf Rating © Michael WallmüllerAm 22. Februar 2012 in der Arena in Treptow

BERLIN (bm) – Traditionsgemäß präsentiert sich das politische Personal am Aschermittwoch dem verkaterten Wählervolk in der Provinz. In der Hauptstadt gibt der Aschermittwoch der scharfen Zungen kontra.

Bereits zum achten Mal hat Gastgeber Arnulf Rating eine Auswahl exzellenter Künstler eingeladen. Die große Koalition der Satire schlägt zurück. Stimmung ist garantiert! Weiterlesen