Reim gewinnt – Fernsehtipp

Heute, Montag, 2. Juli 2012, 20.15 Uhr: 3sat

MAINZ – Toll! „Reim gewinnt!“ hat den Sprung von zdf-kultur auf 3sat geschafft. Eine schräge Mischung aus Comedy und Dichtung, eine Art komischer Poetry-Slam im Flimmerkistenformat, bei dem vier Künstler um die Gunst des ungerechten Moderators Helge Thun buhlen, indem sie dichten, was das Zeug hält.
Christine Prayon, Philip Simon, Bodo Wartke und Udo Zepezauer, die andere Hälfte von ‚Helge und das Udo‘, sind die Kandidaten. Unsere Empfehlung für heute Abend ist unsere Kritik von damals – einfach wegen der Sensation der gereimten Kritik von Uli Kraft und Rainer Ernst. Weiterlesen

Reim gewinnt – Fernsehkritik

MAINZ – „Reim gewinnt!“ heißt die neue Fernsehsendung auf zdf-kultur. Eine schräge Mischung aus Comedy und Dichtung, eine Art komischer Poetry-Slam im Flimmerkistenformat, bei dem vier Künstler um die Gunst des ungerechten Moderators Helge Thun buhlen, indem sie dichten, was das Zeug hält.
Christine Prayon, Philip Simon, Bodo Wartke und Udo Zepezauer, die andere Hälfte von ‚Helge und das Udo‘, waren die Kandidaten in den ersten beiden Pilotfolgen an den vergangenen beiden Sonntagen. Dem Anlass entsprechend erscheint unsere Kritik in Reimform. Weiterlesen

Scheibenwischer 2.0 – Revolution im Fernsehkabarett

Dieter Hildebrandt © www.conanima.de
Probleme einfach mal weglachen!
Pro 7 geht mit Dieter Hildebrandt und Lisa Politt in die Kabarett-Offensive

BERLIN (bm) – Der „Scheibenwischer“ kommt wieder – reloaded, als „Scheibenwischer 2.0“. Am Freitag, 25. Mai, zur besten Sendezeit geht’s los. Und danach einmal im Monat um 20.15 Uhr auf pro sieben.

Gemeinsam mit der scharfzüngigen Kabarettistin Lisa Politt aus Hamburg möchte Dieter Hildebrandt für klare Sicht auf der Mattscheibe sorgen. Zum festen Team gehört auch Hagen Rether, der die Show geschmeidig am Flügel begleitet – allerdings mit verbalen Attacken aus dem Hinterhalt querschießen wird.

Für die erste Staffel bis zur Sommerpause 2013 haben bereits Arnulf Rating, Georg Schramm, Frank Lüdecke, Matthias Deutschmann, Bernd Regenauer, Volker Pispers und Matthias Egersdörfer Weiterlesen

Oktopus Varieté – Kartenverlosung

Oktopus Varieté - Flyer © OVDie feierliche und spritzige Spezialitätenshow zu Weihnachten

BERLIN (bm) – Das Oktopus Varieté ist für Künstler und Publikum ein Heimathafen der Inspiration. Aus den entferntesten Winkeln der Welt vereinen sich Straßen-, Varieté-, Zirkus-, und Musikperformer auf einer Bühne. Jede Show wird einmalig zusammengestellt, strotzt vor Spontanität und ist somit einzigartig und unwiederbringlich.

Kein Wunder dass die Besucher toben, johlen, grölen, krakeelen und – äh – oktopussen, ausrasten und mit bester Laune den Saal verlassen.

Und jetzt kommt’s: Für die beiden Shows am Montag, 26. und Dienstag, 27. Dezember verlost der Weihnachtsmann drei mal zwei Eintrittskarten unter den Lesern von http://www.liveundlustig.de! Weiterlesen

Atemberaubendes Revival – Oktopus Varieté

Oktopus © Carlo Wanka

Deta und Hacki präsentieren zusammen mit Ria Grün die „Wieder- und Neuvereinigung der Berliner Varietéseelen!”

Oktopus Varieté: The Show must go on! – Premierenkritik

20 Jahre Mitternachtsshow & Amüsemong
BERLIN (cw) – Dass ein Chamäleon seine Farbe ändern kann, das weiß jedes Kind. Dass aber ein Chamäleon zu einem Oktopus mutiert ohne seine Form zu verändern, war mir neu. Sowas gibt es nur bei Zauberern im Varieté oder im Märchen.

Es war einmal vor langer Zeit im wilden frisch entmauerten Berlin, da war der Soli noch nicht erfunden, und die ersten Solisten trafen sich in einem schönen alten Saal, in den noch ebenso wilden Hackeschen Höfen. Die Nächte waren lang, und in den Straßen blühten die illegalen Clubs. Das Chamäleon-Varieté hatte zum ersten mal Farbe gezeigt und versprühte einen Liebreiz für Künstler aller Couleur. Tänzer, Comedians, Artisten und Musiker aus aller Welt und auch das erste Mal aus Ost- und Westberlin fanden zusammen. Eines Nachts wollte niemand mehr nach Hause gehen, und das Publikum hörte nicht auf zu staunen und zu lachen. Was war in dieser Nacht geschehen?

Es war eine der für Berlin so typischen Nächte, eine dieser sagenhaften Nächte, die es nur in Berlin gibt, in denen Dinge passieren, die nur in Berlin so passieren. Eine der Nächte … weiterlesen

Hacki & Deta

demnächst hier bessere Fotos

nächste Termine:
22. bis 24. April 2011
mit Mitternachtsshow am Sonnabend
Heimathafen Neukölln